Loading

Guadeloupe: Die Geschichte der Case Créole

Stadt Land Kunst (29/11/2021)

Mehr

Kenia: Im Rhythmus des Benga

Stadt Land Kunst (20/01/2022)

Bulgarien: Jungbrunnen Joghurt

Stadt Land Kunst (19/01/2022)

Finistère: Die Ernte des Meeres

Stadt Land Kunst (18/01/2022)

Bali: Der Dolch der Krieger

Stadt Land Kunst (17/01/2022)

Navarra, zwischen baskischer und spanischer Tradition

Stadt Land Kunst (14/01/2022)

Florida, die Hüterinnen der Everglades

Stadt Land Kunst (13/01/2022)

Blaskapellen in Nordfrankreich

Stadt Land Kunst (12/01/2022)

Minas Gerais: Die Erfindung des brasilianischen Barock

Stadt Land Kunst (11/01/2022)

Guadeloupe: Die Geschichte der Case CréoleStadt Land Kunst (29/11/2021)

Sendung vom 29/11/2021

Neben den prächtigen Kolonialbauten findet man auf Guadeloupe bescheidenere, farbenfrohe Hütten mit Wellblechdächern. Die „case créole“ ist weit mehr als ein historisches Überbleibsel, sondern Spiegel der einheimischen Bautradition. Die Bewohner Guadeloupes haben die ursprünglich als Sklavenhütten errichteten Bauten zu ihrem architektonischen Kulturerbe gemacht, das bis heute liebevoll gepflegt wird.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 29/11/2021 bis 29/11/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

"West Side Story" - Bernsteins Broadway-Hit

Clara Haskil - Der Zauber der Interpretation

James Tissot

Maler der Bourgeoisie

Der Traum des Dirigenten Kent Nagano

Badehäuser

Kilic Ali Pasa Hamami

Der weiße Blick - Expressionismus und Kolonialismus

Gautier Capuçon und das Cello

Der Maler Willi Sitte

Ein Leben zwischen Kunst und Politik

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Bitte warten!

Krebskranke im Schatten der Pandemie

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Gluten, der Feind in deinem Brot