Abspielen Tracks La Valentina mischt den französischen Rap mit kolumbianischen Beats auf 11 Min. Das Programm sehen

Tracks

La Valentina mischt den französischen Rap mit kolumbianischen Beats auf

Abspielen Tracks Mit heißer Nadel – Häkeln als subversive Kunst 15 Min. Das Programm sehen

Tracks

Mit heißer Nadel – Häkeln als subversive Kunst

Abspielen Tracks Armine Harutyunyan - Ein Model, das nicht der Schönheitsnorm entspricht 10 Min. Das Programm sehen

Tracks

Armine Harutyunyan - Ein Model, das nicht der Schönheitsnorm entspricht

Abspielen Tracks Plattenkiste: Paula Hartmann 11 Min. Das Programm sehen

Tracks

Plattenkiste: Paula Hartmann

Abspielen Tracks Zu sexy für den Mainstream – Die Cagole-Frauen erobern Frankreich 16 Min. Das Programm sehen

Tracks

Zu sexy für den Mainstream – Die Cagole-Frauen erobern Frankreich

Abspielen Tracks Heavy Metal als Gegensatz zum konservativen Lebensstil in Uganda 11 Min. Das Programm sehen

Tracks

Heavy Metal als Gegensatz zum konservativen Lebensstil in Uganda

TracksTaboo Crashers / Johann Le Guillerm / Olalekan Jeyifous / Joaquin Cocina und Cristobal Leon

31 Min.

Verfügbar bis zum 14/02/2027

Sendung vom 12/03/2022

  • Synchronisation

(1) Taboo Crashers: Diese Musik sagt Tabus den Kampf an! (2) Johann le Guillerm, Erfinder, Bildhauer und Pionier des Nouveau Cirque(3) Olalekan Jeyifous: Der Architekt aus Brooklyn, der in Nigeria geboren wurde, kombiniert Science-Fiction, Architektur und postkoloniale Kritik (4) Joaquin Cocina und Cristobal Leon: Selbstgemachte Stop-Motion-Animationen aus Chile

(1): Taboo Crashers
Diese Musik sagt Tabus den Kampf an! Der asturische „Folk-Agitator“ und Sänger Rodrigo Cuevas entstaubt als Sprachrohr der „Schwulen vom Land“ in Holzschuhen und Strapsen die spanische Folklore vom faschistischen Erbe Francos. In Indonesien begegnen die Hijab tragenden Rockerinnen von Voice of Braceprot konservativen Anfeindungen mit Headbanging und brachialen Metal-Riffs. Die Funkeira MC Carol wiederum positioniert sich mit ungeschminkten Lyrics und explosivem Flow gegen den tabuisierten Rassismus in ihrem Heimatland.
(2): Johann le Guillerm
Der Erfinder, Bildhauer und Pionier des Nouveau Cirque nennt sich selbst „praktizierender Raumperspektivengestalter“: Er wirft einen 360°-Blick auf die Welt, zum Beispiel in seiner Zirkusarena, in der dem Publikum nichts verborgen bleibt. Seit beinahe 30 Jahren revolutioniert Johann le Guillerm den Zirkus, indem er ihn zu einem Gesamtkunstwerk aus Performance, Installation, zeitgenössischer Kunst und sogar kulinarischer Erfahrung macht. Eine seiner zahlreichen Erfindungen ist das „Pas Grand-chose“. In dieser Aufführung im Stil einer Konferenz erforscht Johann den Punkt und dessen „Architexturen“: Skulpturen, die sich durch Reibung und Schwerkraft selbst stützen.
(3): Olalekan Jeyifous
Bei Olalekan Jeyifous werden die Wellblechsiedlungen urbaner Randgebiete zu Wolkenkratzern. Der 44-jährige „Lek“ wurde 2016 mit seinem Projekt „Shanty Megastructures“ bekannt. Darin imaginierte er ein neues Bild von Lagos, der bevölkerungsreichsten Metropolregion des afrikanischen Kontinents. Der Architekt aus Brooklyn, der in Nigeria geboren wurde, kombiniert Science-Fiction, Architektur und postkoloniale Kritik, um zukünftige Megapolen aus einer afrozentrischen Perspektive zu gestalten.
(4): Joaquin Cocina und Cristobal Leon
Zumindest hatten sie Zeit: Fünf Jahre brauchten die beiden Chilenen, die unter Diktator Pinochet aufwuchsen, um mit alten Möbeln, Kohle, Pulverfarbe und Kilometern von Klebeband ihren Animationsfilm „La Casa Lobo“ fertigzustellen. In selbstgemachten Stop-Motion-Animationen kreierten die beiden Art-Brut-Fans instabile Bildwelten und Figuren, die ständig ihre Stofflichkeit und Dimensionalität verändern. In ihrem neuen Film „Los Huesos“ erweckt ein Kind zwei chilenische Politiker zu neuem Zombie-Leben. Das Werk ist von den lautstarken politischen Protesten 2019 in Chile inspiriert und brachte ihnen bei der Biennale von Venedig 2021 den Preis für den besten Kurzfilm ein.

Land

Frankreich

Jahr

2021

Herkunft

ARTE F

Auch interessant für Sie

Abspielen Hypernacht #8 52 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #8

Abspielen Twist Horror! Warum gruseln wir uns? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Horror! Warum gruseln wir uns?

Abspielen Streetphilosophy Sexualität 26 Min. Das Programm sehen

Streetphilosophy

Sexualität

Abspielen Marc Melià Festival 36h Saint Eustache 2019 18 Min. Das Programm sehen

Marc Melià

Festival 36h Saint Eustache 2019

Abspielen La Yegros Musikalische Höhenflüge 38 Min. Das Programm sehen

La Yegros

Musikalische Höhenflüge

Abspielen Was ist Haute Couture? 62 Min. Das Programm sehen

Was ist Haute Couture?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Mit dem Zug entlang der japanischen Westküste 43 Min. Das Programm sehen

Mit dem Zug entlang der japanischen Westküste

Abspielen Karambolage Der Fußball / Paul der Krake 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Der Fußball / Paul der Krake

Abspielen Jagoda Marinić trifft Katja Riemann Das Buch meines Lebens 56 Min. Das Programm sehen

Jagoda Marinić trifft Katja Riemann

Das Buch meines Lebens

Abspielen Re: Mit aller Kraft gegen die Armut 31 Min. Das Programm sehen

Re: Mit aller Kraft gegen die Armut

Abspielen ARTE Journal (28/05/2024) Angriff auf Rafah / Macron in Deutschland / Erweiterung der Ostflanke Letzter Tag 25 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (28/05/2024)

Angriff auf Rafah / Macron in Deutschland / Erweiterung der Ostflanke