Abspielen Franz Schubert: Lieder und Balladen Mit Konstantin Krimmel & Daniel Heide 71 Min. Das Programm sehen

Franz Schubert: Lieder und Balladen

Mit Konstantin Krimmel & Daniel Heide

Abspielen Elisabeth Leonskaja spielt Schubert Osterfestival in Aix-en-Provence 2024 131 Min. Das Programm sehen

Elisabeth Leonskaja spielt Schubert

Osterfestival in Aix-en-Provence 2024

Abspielen Hector Berlioz: La Damnation de Faust Jubiläumskonzert des Orchestre National de France 139 Min. Das Programm sehen

Hector Berlioz: La Damnation de Faust

Jubiläumskonzert des Orchestre National de France

Abspielen Rachmaninow - Klang einer russischen Seele 43 Min. Das Programm sehen

Rachmaninow - Klang einer russischen Seele

Abspielen Kirill Gerstein spielt Liszt Klavierkonzert Nr. 2 28 Min. Das Programm sehen

Kirill Gerstein spielt Liszt

Klavierkonzert Nr. 2

Abspielen Der Ring ohne Worte Orchestre Philharmonique de Strasbourg 79 Min. Das Programm sehen

Der Ring ohne Worte

Orchestre Philharmonique de Strasbourg

Camille Saint-Saëns: Großes SymphoniekonzertMit Cristian Măcelaru

Unter der Leitung von Cristian Măcelaru ehrt das Orchestre National de France den Komponisten Camille Saint-Saëns mit der Aufführung seiner 3. Sinfonie und seines Requiems.

Camille Saint-Saëns starb 1921 in Alger. Zum hundertsten Todestag des genialen Komponisten spielt das Orchestre National de France zunächst das großartige Requiem. Für diese Aufführung werden Cristian Măcelaru und sein Ensemble von Véronique Gens (Sopran), Aliénor Felix (Alt), Julien Behr (Tenor) und Nicolas Testé (Bass) begleitet. Unterstützt werden die Solistinnen und Solisten vom Chor von Radio France unter der Leitung von Martina Batič.

Der zweite Teil des Konzertabends ist der berühmten 3. Sinfonie des Komponisten der Romantik gewidmet. Olivier Latry, Titularorganist in Notre Dame von Paris, spielt bei diesem berühmten Werk im Konzertsaal von Radio France die Orgel. Die Sinfonie – von der Royal Philharmonic Society London in Auftrag gegeben und Franz Liszt gewidmet – ist seit ihrer Uraufführung 1886 einer der größten Erfolge von Camille Saint-Saëns und zählt auch heute noch zu seinen meistgespielten Werken.

Programm:

Camille Saint-Saëns - Requiem
Camille Saint-Saëns – 3. Sinfonie („Orgelsinfonie“)

Konzertmitschnitt vom 16. Dezember 2021 im Konzertsaal von Radio France, Paris

Regie

François-René Martin

Produktion

CAMERA LUCIDA PRODUCTIONS

Land

Frankreich

Jahr

2021

Dauer

85 Min.

Verfügbar

Vom 25/01/2022 bis 14/12/2024

Genre

Bühne und Konzert

Heilige Messen, Oratorien & Requiems

Mehr
Abspielen Händel: Messiah Osterfestival in Aix-en-Provence 2024 128 Min. Das Programm sehen

Händel: Messiah

Osterfestival in Aix-en-Provence 2024

Abspielen Tenebræ Responsoria Festival für geistliche Musik in Madrid 85 Min. Das Programm sehen

Tenebræ Responsoria

Festival für geistliche Musik in Madrid

Abspielen Vox Clamantis singt Bruckner, Pärt und Von Bingen La Folle Journée de Nantes 2024 48 Min. Das Programm sehen

Vox Clamantis singt Bruckner, Pärt und Von Bingen

La Folle Journée de Nantes 2024

Abspielen Vivaldi: Nisi Dominus La Pietà-Kirche, Venedig 61 Min. Das Programm sehen

Vivaldi: Nisi Dominus

La Pietà-Kirche, Venedig

Abspielen Lully: Große Motetten Ein musikalischer Spaziergang in Versailles 71 Min. Das Programm sehen

Lully: Große Motetten

Ein musikalischer Spaziergang in Versailles

Abspielen Christus, sakrale Trilogie Geburt 90 Min. Das Programm sehen

Christus, sakrale Trilogie

Geburt

Vier Jahrhunderte französische Musik von Lully bis Ravel

Mehr
Abspielen Grand bal symphonique Von Berlioz bis Offenbach 44 Min. Das Programm sehen

Grand bal symphonique

Von Berlioz bis Offenbach

Abspielen Die Filmmusik von Maurice Jarre Lawrence von Arabien 83 Min. Das Programm sehen

Die Filmmusik von Maurice Jarre

Lawrence von Arabien

Abspielen Klaus Mäkelä dirigiert Ravel, Debussy und Bartók Mit Yuja Wang 81 Min. Das Programm sehen

Klaus Mäkelä dirigiert Ravel, Debussy und Bartók

Mit Yuja Wang

Abspielen Festtag bei Jacques Offenbach Mit Patricia Petibon & Cyrille Dubois 63 Min. Das Programm sehen

Festtag bei Jacques Offenbach

Mit Patricia Petibon & Cyrille Dubois

Abspielen Camille Saint-Saëns: Großes Symphoniekonzert Mit Cristian Măcelaru 85 Min. Das Programm sehen

Camille Saint-Saëns: Großes Symphoniekonzert

Mit Cristian Măcelaru

Abspielen Pietari Inkinen dirigiert Caplet, Ravel und Rimski-Korsakow Mit Fatma Saïd 102 Min. Das Programm sehen

Pietari Inkinen dirigiert Caplet, Ravel und Rimski-Korsakow

Mit Fatma Saïd

Auch interessant für Sie

Abspielen Cristian Măcelaru dirigiert Saint-Saëns, Fauré und Skrjabin Mit Sol Gabetta 97 Min. Das Programm sehen

Cristian Măcelaru dirigiert Saint-Saëns, Fauré und Skrjabin

Mit Sol Gabetta

Abspielen Rudolf Buchbinder spielt Brahms Klavierkonzert Nr. 2 Unter der Leitung von Lahav Shani 99 Min. Das Programm sehen

Rudolf Buchbinder spielt Brahms Klavierkonzert Nr. 2

Unter der Leitung von Lahav Shani

Abspielen Neujahrskonzert des Orchestre National de France Gesamtfassung 75 Min. Das Programm sehen

Neujahrskonzert des Orchestre National de France

Gesamtfassung

Abspielen Hypernacht #5 57 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #5

Abspielen esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter Bielska Zadymka Jazzowa 2023 76 Min. Das Programm sehen

esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter

Bielska Zadymka Jazzowa 2023

Abspielen Kaija Saariaho: Innocence Festival d'Aix-en-Provence 2021 109 Min. Das Programm sehen

Kaija Saariaho: Innocence

Festival d'Aix-en-Provence 2021

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen Re: Die Bettwanzen-Jäger 31 Min. Das Programm sehen

Re: Die Bettwanzen-Jäger

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen Urzeit-Mütter Evolution durch Kooperation 53 Min. Das Programm sehen

Urzeit-Mütter

Evolution durch Kooperation

Abspielen Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert Wie Korruption das Land ausplündert 53 Min. Das Programm sehen

Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert

Wie Korruption das Land ausplündert

Abspielen Warum es sich lohnt, "Parallele Mütter" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Parallele Mütter" anzuschauen