Abspielen Re: Polens Zivilisten trainieren für den Ernstfall 30 Min. Das Programm sehen

Re: Polens Zivilisten trainieren für den Ernstfall

Abspielen Re: Studentenbude mal anders 30 Min. Das Programm sehen

Re: Studentenbude mal anders

Abspielen Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft 30 Min. Das Programm sehen

Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft

Abspielen Re: Wer hat Angst vor dem Wolf? 30 Min. Das Programm sehen

Re: Wer hat Angst vor dem Wolf?

Abspielen Re: Ukrainer auf der Flucht vor dem Militärdienst 31 Min. Das Programm sehen

Re: Ukrainer auf der Flucht vor dem Militärdienst

Abspielen Re: Modellraketenfieber in Kroatien 31 Min. Das Programm sehen

Re: Modellraketenfieber in Kroatien

Re: Pferdeblut für BilligfleischTierschützerinnen im Einsatz für die Islandstuten

Sendung vom 30/03/2023

Sie sind undercover unterwegs und wollen das Geschäft mit dem Blut isländischer Stuten stoppen. Trächtigen Stuten wird regelmäßig Blut abgezapft, um ein Hormon zu gewinnen, das in der Massentierhaltung eingesetzt wird. Noch ist das Geschäft auf Island legal. Das wollen Sabrina Gurtner und York Ditfurth ändern. Können sie auf ihrer Reise genug Beweise für Tierquälerei sammeln?

Die Schweizer Tierschützer haben auf der Vulkaninsel ein dunkles Geheimnis hinter der idyllischen Fassade der Islandpferde aufgedeckt. Die Pferde werden nicht nur als Reitpferde gezüchtet oder als Pferdefleisch vermarktet. Vor allem in den Sommermonaten, wenn Millionen von Touristen auf Island in Urlaub sind, wird den trächtigen Stuten wöchentlich Blut abgenommen. Die isländische Pharmafirma hat auf der Insel ein Monopol, um aus dem Blut das Hormon PMSG zu gewinnen. Es ist extrem wertvoll und weltweit gefragt, weil es in der industriellen Ferkelzucht eingesetzt wird, um die Fertilität der Sauen in der Massentierhaltung zu erhöhen. Billiges Schweinefleisch gibt es dank dieses Hormons.
Diese Praxis möchten die Tierschützer und Tierschützerinnen der Animal Welfare Foundation stoppen. Sie konnten beweisen, dass die halbwilden Stuten mit Gewalt in Boxen gezwungen werden, um ihnen Blut abzunehmen. Was die Beiden als Tierquälerei einstufen, ist bisher offiziell erlaubt. Doch das Ergebnis ihrer Recherchen hat die EU aufhorchen lassen und auf Island einen Skandal ausgelöst. Langsam regt sich auch hier Widerstand gegen das Geschäft mit den Blutstuten.
Sabrina Gurtner und York Ditfurth sind nun wieder auf Island unterwegs. Sie wollen herauszufinden, ob dem Skandal auch Taten gefolgt sind. Ist das Geschäft mit den Blutstuten zurückgegangen? Werden sie mit Blutfarmern reden können? Werden sie neue Beweise sammeln können, um irgendwann zu erreichen, dass wenigstens in der EU diese Praxis verboten wird? Oder läuft alles weiter wie bisher – mit über 100 Blutfarmen und der örtlichen Pharmafirma?

Land

Deutschland

Jahr

2022

Herkunft

HR

Dauer

33 Min.

Verfügbar

Vom 30/03/2023 bis 28/03/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Sendung vom

30/03/2023

Versionen

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen Unhappy Der Mensch und das Pferd 27 Min. Das Programm sehen

Unhappy

Der Mensch und das Pferd

Abspielen 360° Reportage Estland: Krötenretter im Einsatz 52 Min. Das Programm sehen

360° Reportage

Estland: Krötenretter im Einsatz

Abspielen Twist Wie ist unsere Welt noch zu retten? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie ist unsere Welt noch zu retten?

Abspielen Re: Arm im reichsten Land Europas 31 Min. Das Programm sehen

Re: Arm im reichsten Land Europas

Abspielen Re: Wer hat Angst vor dem Wolf? 30 Min. Das Programm sehen

Re: Wer hat Angst vor dem Wolf?

Abspielen Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft 30 Min. Das Programm sehen

Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Magische Eiszeitseen im Chiemgau 44 Min. Das Programm sehen

Magische Eiszeitseen im Chiemgau

Abspielen Macht Zucker dumm? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Macht Zucker dumm?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Ozeanriesen (1/2) Wettlauf der Nationen 52 Min. Das Programm sehen

Ozeanriesen (1/2)

Wettlauf der Nationen

Abspielen Re: Arm im reichsten Land Europas 31 Min. Das Programm sehen

Re: Arm im reichsten Land Europas

Abspielen Russische Propaganda über Nawalnys Tod Masha on Russia 14 Min. Das Programm sehen

Russische Propaganda über Nawalnys Tod

Masha on Russia

Abspielen Karambolage Ampelmann / Ampelmännchen / Trombone 11 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Ampelmann / Ampelmännchen / Trombone