Loading

Migrationskrise an Polens Grenze: UNO verurteilt Belarus

News aus Europa

Mehr

Italien: Draghi und die neue Stabilität

Was bedeutet der Koalitionsvertrag für Europa?

Pushbacks vor Großbritannien - bald eine gängige Praxis?

Deutschland kämpft mit hoher Zahl an Femiziden

Der Koalitionsvertrag steht

Porträt: "Alle Mütter weinen diesselben Tränen"

EU-Agrgarreform: Nur Greenwashing?

Migrationskrise an Polens Grenze: UNO verurteilt Belarus

Belarus erhöht mit den Migranten an seiner Grenze den Druck auf die EU. Machthaber Lukaschenko versucht zudem, die angespannte Situation auf dem Gasmarkt auszunutzen und droht damit, Gasexporte in den Westen zu stoppen. Bei einer Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats verurteilten mehrere westliche Länder das Vorgehen des belarussischen Regimes. 

Belarussische Kraftprobe

Mehr

Unterwegs mit Flüchtlingshelfer an der polnisch-belarussischen Grenze

Belarus/Polen: Migranten sitzen in der Falle

Migranten aus Belarus: Litauen verhängt Ausnahmezustand

Flüchtlingsdrama zwischen Polen und Belarus

Belarus: Lukaschenko instrumentalisiert Flüchtlinge

Auch interessant für Sie

August 2021: Ein Jahr Protest, was hat sich verändert?

Belarus: Tagebuch einer Revolution

Flüchtlingsdrama zwischen Polen und Belarus

ARTE Journal

Abendausgabe (28/11/2021)

Neue Corona-Variante aus Südafrika

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Weltraumteleskop Webb: letzte Vorbereitungen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel