Loading

"Pli": Zusammenspiel von Zirkus und bildender Kunst

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Ausstellung: Obdachlosigkeit und Architektur

Fotografie: Fragmente von Alexis Cordesse

Jugendbuchmesse in Montreuil: Im Zeichen der Gemeinsamkeit

Performance: "Don't waste", teilen statt wegwerfen

Etienne Daho: Eine Karriere in Texten, Musik und Bildern

Joséphine Baker zieht ins Panthéon ein

Kino: "Petrovs Flu", eine russische Dystopie

Ausstellung: Die Schriftbilder der Art Brut

"Pli": Zusammenspiel von Zirkus und bildender Kunst

Sendung vom 12/11/2021

Das Spektakel "Pli" von Regisseurin Inbal Ben Haim ist eine Mischung aus Zirkus und bildender Kunst. Papier spielt hier die Hauptrolle. Gefaltet, zerknüllt oder gewickelt wird es zum Dekor, zum Kostüm sogar zum Gerüst. Vom 12. bis 14. November können Interssierte diese besondere Vorstellung im SUBS in Lyon besuchen. Sie ist Teil der 3. Ausgabe der internationalen Nacht des Zirkus. 

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 12/11/2021 bis 12/11/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Frankreich: ein Zirkustraum

Theater: Das Tier in uns

"Ectopia", Tanz auf rutschigem Grund

Performance: "Don't waste", teilen statt wegwerfen

Joséphine Baker zieht ins Panthéon ein

Videospiele: Die Probleme mit der Sexualität

Corona: Durchs Singen wieder atmen lernen

Ausstellung: Die Schriftbilder der Art Brut

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18