Loading

Interview mit Elsa van Damke

Die Regisseurin von "Oh sh*t"

Interviews

Mehr

Juliette Saint-Sardos und Yann Gonzalez

Interview mit Urska Djukic mit Emilie Pigeard

Regisseurinnen von „Omas Sexleben“

Interview von Charline Bourgeois-Tacquets

Interview de Lila Pinell

Regisseurin von „König David“

Privatvorstellung - „Charles Finot sitzt in der Klemme“

Making of "Raus aus der Provinz" von Amélie Bonnin

Privatvorstellung - "Freedom Swimmer" gesehen von par Kenneth Yeung

Interview mit Roland Klick

Regoisseur von "Weihnacht"

Interview mit Elsa van DamkeDie Regisseurin von "Oh sh*t"

Sendung vom 13/11/2021

Mit ihrem Kurzfilm „Oh Sh*t!“ (2020) räumt die Regisseurin Elsa van Damke endgültig mit der Illusion auf, es gäbe über den weiblichen Körper keine Tabus mehr. Die Komödie, in der eine junge Frau während eines Dates ihre Periode bekommt, versteht sie als „Liebeserklärung ans Menstruieren“. Neben ihrer Arbeit als Filmemacherin ist Elsa van Damke, geboren 1994 in Berlin, eine leidenschaftliche Social-Media-Aktivistin. Dabei verbindet sie ihr Talent zur Selbstdarstellung mit dem Engagement für politische Themen wie Nachhaltigkeit, Feminismus und die Body-Positivity-Bewegung. Ein Blick in ihren Instagram-Account zeigt: Es gibt nicht nur eine, sondern viele Elsas. Für „Kurzschluss - Das Magazin“ treffen sich zwei von ihnen zu einem Date.

Dauer :

10 Min.

Verfügbar :

Vom 13/11/2021 bis 13/11/2024

Genre :

Sendungen

Auch interessant für Sie

Guy proposes to his girllfriend on a mountain

Sie träumt von Mutter, Mutter, Kind

Heute Abend, jederzeit

Du bist anders

Short Cuts - "Pale Rider" von Clint Eastwood

Short Cuts - "The Hateful 8" von Quentin Tarantino

Short Cuts - "Nur die Sonne war Zeuge" von René Clément

Short Cuts - "Mein Onkel" von Jacques Tati

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18