Loading

Belarus/Polen: Migranten sitzen in der Falle

News aus Europa

Mehr

Italien: Draghi und die neue Stabilität

Was bedeutet der Koalitionsvertrag für Europa?

Pushbacks vor Großbritannien - bald eine gängige Praxis?

Deutschland kämpft mit hoher Zahl an Femiziden

Der Koalitionsvertrag steht

Porträt: "Alle Mütter weinen diesselben Tränen"

EU-Agrgarreform: Nur Greenwashing?

Medizintechnik leidet an Chipmangel

Belarus/Polen: Migranten sitzen in der Falle

Sendung vom 09/11/2021

Im Mittelmeer, im Ärmelkanal, an der belorussisch-polnischen Grenze: An vielen Orten Europas spielen sich Flüchtlingsdramen ab. Dass im Grenzgebiet zu Polen eine neue humanitäre Notlage entstanden ist, dafür ist in erster Linie der belorussische Machthaber Lukaschenko verantwortlich. Er übt Rache, weil die EU Sanktionen gegen sein Regime verhängt hat und winkt seit Wochen Flüchtlinge gen Westen durch. Nun sitzen hunderte Migranten an der Grenze fest, bei Temperaturen von nur knapp über null Grad.

Dauer :

2 Min.

Verfügbar :

Vom 09/11/2021 bis 09/12/2021

Genre :

Dokus und Reportagen

Belarussische Kraftprobe

Mehr

Unterwegs mit Flüchtlingshelfer an der polnisch-belarussischen Grenze

Belarus/Polen: Migranten sitzen in der Falle

Migranten aus Belarus: Litauen verhängt Ausnahmezustand

Flüchtlingsdrama zwischen Polen und Belarus

Belarus: Lukaschenko instrumentalisiert Flüchtlinge

Auch interessant für Sie

Flüchtlingsdrama zwischen Polen und Belarus

ARTE Journal

Abendausgabe (28/11/2021)

Neue Corona-Variante aus Südafrika

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Weltraumteleskop Webb: letzte Vorbereitungen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel