Loading

EU: Was ändert das Gesetz für digitale Dienste?

News aus Europa

Mehr

Valérie Pécresse wird Präsidentschaftskandidatin der Republikaner

Italien: Enrico Letta, Retter der Demokraten

Belgien: Ökozid, ein internationales Verbrechen

Griechenland: 4 Monate nach den Waldbränden

Italien: Draghi und die neue Stabilität

Pushbacks vor Großbritannien - bald eine gängige Praxis?

Deutschland kämpft mit hoher Zahl an Femiziden

Porträt: "Alle Mütter weinen diesselben Tränen"

EU: Was ändert das Gesetz für digitale Dienste?

Sendung vom 09/11/2021

Immer wieder hat die Europäische Union Strafen gegen die die GAFAM-Konzerne Google, Amazon, Facebook, Apple und Microsoft verhängt, weil diese gegen Wettbewerbs- und Transparenzregeln verstoßen haben. Da das an den Praktiken der Unternehmen bislang wenig geändert hat, arbeitet die EU seit einem Jahr daran, ihre digitale Gesetzgebung neu aufzustellen. Ein wichtiger Teil davon ist das Gesetz für digitale Dienste, kurz DSA. 

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 09/11/2021 bis 11/11/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Mit offenen Karten

Geopolitik der Sozialen Netzwerke

Israel: Long Covid bei Kindern

Griechenland: Erschwerte Bedingungen für humanitäre Helfer

Frankreich: Leben mit HIV

Geschichte: "Seuchen sind die sozialsten aller Krankheiten"

"PrEP": Prophylaxe gegen HIV

Brasilien: Vertrauen in die Impfung

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18