Loading

"Halle ist überall": Jude sein in Deutschland

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Ausstellung: Die Schriftbilder der Art Brut

Tanz: Ein Gemälde als Inspirationsquelle

Podcast: „Blinded by Rembrandt“ - eine Bildanalyse

"1000 Jahre Freud und Leid": Ai Weiweis Autobiografie

Patrick Zachmann: Die erstaunliche Suche eines Fotografen

School of X: Indie-Pop aus Dänemark

Ein Fremder namens Picasso

Mulo Francels Musik der Berge

"Halle ist überall": Jude sein in Deutschland

Sendung vom 09/11/2021

Bei der Reichspogromnacht vor 83 Jahren brannten in Deutschland die Synagogen. Auch heute noch ist antisemitische Gewalt aktuell. Der Anschlag in Halle vor zwei Jahren hat viele Juden tief erschüttert. In dem Buch "Halle ist überall" kommen sie jetzt zu Wort.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 09/11/2021 bis 11/11/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Jüdische Kulturen in Europa

Mehr

Re: Der Synagogenretter

Jüdisches Erbe in der Ukraine

Re: Polen Shalom

Jung, jüdisch, selbstbewusst

"Halle ist überall": Jude sein in Deutschland

Auch interessant für Sie

Wie lebt man als Sohn des "Schlächters von Polen"?

Fotografie: Sensible Einblicke in Konzentrationslager

Buch: Aufwachsen in Hoyerswerda

Kreatur

Am Anfang war die Vagina

Mulo Francels Musik der Berge

Videospiele: Die Probleme mit der Sexualität

Ausstellung: Suizid - Let’s talk about it

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Karambolage

Tchibo / Der "Conseiller Principal d'Education"

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt