Loading

Being Born a Girl

Kurzdokumentarfilmwettbewerb

Being Born a GirlKurzdokumentarfilmwettbewerb

Drei bewegende Geschichten aus Japan, Burkina Faso und Frankreich erzählen, welches Schicksal Frauen ereilen kann, lediglich weil sie als Frauen geboren wurden. Sie berichten von hundertfachem Kindesmissbrauch in der U-Bahn von Tokyo, erzwungenen Ehen in Ouagadougou und häuslicher Gewalt in Paris.

Dauer :

12 Min.

Genre :

Dokus und Reportagen

Nächste Ausstrahlung am :

Donnerstag, 16. Dezember um 00:10

Versionen :

  • Untertitel

Auch interessant für Sie

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Girlhood, Frauen im Rap (1/4)

Deutschland

Tracks

Holo Life / Boys Noize / Oklou

Girlhood, Frauen im Rap (2/4)

Südafrika

Girlhood, Frauen im Rap (4/4)

Marokko

Girlhood, Frauen im Rap (3/4)

Frankreich

Flick Flack

Queere Nonnen in heiliger Mission

Tarzan

Dem Affenmenschen auf der Spur!

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18