Loading

Sarah Petkus

Tracks

Digitales - Tracks

Mehr

ABBA, Whitney, Jackson: Was steckt hinter dem Hologramm-Hype? | TRACKS

7 Min.

NFTs in Kunst und Musik: Hype oder Revolution? | TRACKS

Jacques Perconte | Arte TRACKS

Simon Weckert | Arte TRACKS

Wie Donté Colley mit Tanzvideos die Welt besser macht |TRACKS

Sarah PetkusTracks

Sendung vom 15/11/2021

Die 34-jährige Sarah Petkus ist keine Mutter wie jede andere: Sie zieht Roboter auf. Die Künstlerin aus Las Vegas bringt ihren „Kindern“ bei, wie echte kleine Menschen selbstständig zu lernen. Nach ihren ersten beiden Sprösslingen – einem Roboter, zum Mond fliegen will, und einer Rüstung, die die sexuelle Erregung ihres Trägers misst – präsentierte sie auf dem Ars Electronica Festival im September ihr jüngstes Projekt „Moon Rabbit“, bei dem eine KI lernen soll, in Bildern von Himmelskörpern vertraute Formen und Objekte zu erkennen. Die junge Mutter hofft, dass ihr kleiner Hochbegabter im Abstrakten Bedeutung zu entdecken weiß und dabei vielleicht sogar eine Persönlichkeit mit eigenen Meinungen herausbildet.

Dauer :

7 Min.

Verfügbar :

Vom 15/11/2021 bis 17/11/2024

Genre :

Sendungen

Auch interessant für Sie

Tracks

Holo Life / Boys Noize / Oklou

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Tarzan

Dem Affenmenschen auf der Spur!

Tracks

Wer ist hier behindert!?

Flick Flack

Wenn Künstler auf Katzen schwören

Flick Flack

Warum wohnen wir nicht in Kugelhäusern?

Flick Flack

Pornografik: Buchstaben-FKK

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel