Loading

Wie lebt man als Sohn des "Schlächters von Polen"?

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Ausstellung: Die Schriftbilder der Art Brut

Tanz: Ein Gemälde als Inspirationsquelle

Podcast: „Blinded by Rembrandt“ - eine Bildanalyse

"1000 Jahre Freud und Leid": Ai Weiweis Autobiografie

Patrick Zachmann: Die erstaunliche Suche eines Fotografen

School of X: Indie-Pop aus Dänemark

Ein Fremder namens Picasso

Mulo Francels Musik der Berge

Wie lebt man als Sohn des "Schlächters von Polen"?

Sendung vom 02/11/2021

Niklas Frank lebt mit einem schweren Erbe: sein Vater Hans Frank stand einst auf der Liste der Alliierten als größter Nazi-Verbrecher. Jetzt hat der Sohn ein neues Buch über seine Familie geschrieben, mit bisher nicht veröffentlichten Briefen, die sein Vater kurz vor der Hinrichtung geschrieben hatte.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 02/11/2021 bis 02/11/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Documenta: Lücken einer Ausstellung

Comic: "Der Duft der Kiefern"

Nürnberger Prozesse: Zeichnungen von Henri Pelletier

Kreatur

Am Anfang war die Vagina

Mulo Francels Musik der Berge

Videospiele: Die Probleme mit der Sexualität

Ausstellung: Suizid - Let’s talk about it

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Karambolage

Tchibo / Der "Conseiller Principal d'Education"

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt