Loading

Die Inuit: Vorreiter beim Klimaschutz

Reportagen aus aller Welt

Mehr

Türkei: Osman Kavala bleibt im Gefängnis

Irak: Wachsendes Chaos nach Parlamentswahlen

Ägypten: Hat Frankreich Mitschuld an Tötung von Zivilisten?

Covid-19: Gründe für den Covid-Ausbruch im Landkreis Elbe-Elster

Kanada: Eisschmelze bedroht Leben der Inuit

Afghanistan: Leben unter dem Taliban-Regime

Israel: Der Sieg der Beduinen

Traumziel EU: Libanesen reisen nach Minsk

Die Inuit: Vorreiter beim Klimaschutz

Sendung vom 01/11/2021

Das Nunatsiavut-Gebiet im Nordosten Kanadas steht beim Klimawandel an vorderster Front: in den letzten 30 Jahren sind die Temperaturen dort bereits um 1,5 Grad gestiegen. Als erste Opfer der Erderwärmung sind sich die Inuit im selbst verwalteten Gebiet dessen bewusst: um die Folgen der Klimakrise zu verlangsamen, müssen sie bei ihrer Energiepolitik mit gutem Beispiel vorangehen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 01/11/2021 bis 01/11/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Der Klimawandel weltweit

Mehr

Der Klimawandel aus der Vogelperspektive

Die Inuit: Vorreiter beim Klimaschutz

Wahlen in Japan: Klima ist kein großes Thema

Costa Rica: Der Klima-Musterschüler

Schweiz: Auf den Spuren des verschwundenen Gletschers

Klimawandel und Tourismus: Benin kämpft um seine Küste

Indien: Gefährlicher Wassermangel in Cherrapunji

Patagonien: Das Schmelzen der Gletscher

Auch interessant für Sie

COP 26: Das Klima lässt nicht mit sich verhandeln

ARTE Journal

Abendausgabe (26/11/2021)

Deutschland kämpft mit hoher Zahl an Femiziden

Jünger, weiblicher, diverser - der neue Bundestag

ARTE Journal

Mittagsausgabe (26/11/2021)

Westjordanland: Radikale Antwort auf israelische Annexionspläne?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Re: Wem gehört das Heilige Land?

Deutsche Siedler im Westjordanland

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt