Loading

Tschechien: Der steinige Weg aus der Haft

News aus Europa

Mehr

Belgien: Ökozid, ein internationales Verbrechen

Griechenland: 4 Monate nach den Waldbränden

Italien: Draghi und die neue Stabilität

Was bedeutet der Koalitionsvertrag für Europa?

Pushbacks vor Großbritannien - bald eine gängige Praxis?

Deutschland kämpft mit hoher Zahl an Femiziden

Porträt: "Alle Mütter weinen diesselben Tränen"

Tschechien: Der steinige Weg aus der Haft

Sendung vom 25/10/2021

Tschechien ist das Land mit der zweithöchsten Inhaftierungsrate in der EU. Aufgrund fehlender Wiedereingliederungsmaßnahmen werden jedoch 7 von 10 ehemaligen Straftätern rückfällig und kehren ins Gefängnis zurück. Es gibt jedoch Verbände, die sich dafür einsetzen, das zu ändern und den Menschen eine zweite Chance zu ermöglichen. 

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 25/10/2021 bis 27/10/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Roman "DAFUQ": für Banalitäten ins russische Gefängnis

ARTE Journal

Abendausgabe (30/11/2021)

Geschichte: "Seuchen sind die sozialsten aller Krankheiten"

Neue Corona-Variante aus Südafrika

Weltraumteleskop Webb: letzte Vorbereitungen

Griechenland: 4 Monate nach den Waldbränden

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Karambolage

Tchibo / Der "Conseiller Principal d'Education"

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt