Loading

Bataclan-Terroranschlag: Angehörige sagen aus

News aus Europa

Mehr

Valérie Pécresse wird Präsidentschaftskandidatin der Republikaner

Italien: Enrico Letta, Retter der Demokraten

Belgien: Ökozid, ein internationales Verbrechen

Griechenland: 4 Monate nach den Waldbränden

Italien: Draghi und die neue Stabilität

Pushbacks vor Großbritannien - bald eine gängige Praxis?

Deutschland kämpft mit hoher Zahl an Femiziden

Porträt: "Alle Mütter weinen diesselben Tränen"

Bataclan-Terroranschlag: Angehörige sagen aus

Sendung vom 22/10/2021

Seit vier Wochen läuft vor einem Pariser Spezialgericht der Prozess zur Terrornacht vom 13. November 2015 an mehreren Orten in Paris. Extremisten töteten damals 130 Menschen bei einem Massaker im Konzertsaal Bataclan, in Bars und Restaurants und vor dem Fussballstadion Stade de France. Yann, der in dieser schrecklichen Nacht im Bataclan anwesend war und Stéphane, der seinen Sohn bei dem Anschlag verlor, haben den Richtern ihre Geschichten erzählt – eine Tortur und Erleichterung gleichzeitig.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 22/10/2021 bis 09/10/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Prozess: Die Attentäter von Paris vor Gericht

Mehr

Bataclan-Terroranschlag: Angehörige sagen aus

Frankreich: Was erwarten die Opfer vom Bataclan-Prozess?

Bataclan-Attentat: Klage gegen den französischen Staat

Literatur: Die notorische Lügnerin vom Bataclan

Anschlag auf "Charlie Hebdo": Prozess eröffnet

Wie geht es weiter nach einem Attentat? 5/5

Auch interessant für Sie

Frankreich: Was erwarten die Opfer vom Bataclan-Prozess?

ARTE Journal

Abendausgabe (04/12/2021)

Israel: Long Covid bei Kindern

Griechenland: Erschwerte Bedingungen für humanitäre Helfer

Frankreich: Leben mit HIV

Geschichte: "Seuchen sind die sozialsten aller Krankheiten"

"PrEP": Prophylaxe gegen HIV

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18