Loading

Barbizon: Das ländliche Idyll von Millet

Stadt Land Kunst (19/10/2021)

Der andere Blick - Stadt Land Kunst

Mehr

Saul Leiter: Buntes New York

Stadt Land Kunst (03/12/2021)

Saumur: Balzacs menschliche Komödie

Stadt Land Kunst (02/12/2021)

Brasilien: Machado de Assis und der Widerstand gegen den Rassismus

Stadt Land Kunst (01/12/2021)

Namibia: Die Schwarz-Weiß-Kontraste von John Muafangejo

Stadt Land Kunst (30/11/2021)

Asturien: Wo Woody Allen von freier Liebe schwärmte

Stadt Land Kunst (26/11/2021)

Russland, wie es Alexandre Dumas ersann

Stadt Land Kunst (25/11/2021)

Cantal: Ein Comic der Geschichte schreibt

Stadt Land Kunst (24/11/2021)

Welimir Chlebnikow und seine poetische Wolga

Stadt Land Kunst (23/11/2021)

Barbizon: Das ländliche Idyll von MilletStadt Land Kunst (19/10/2021)

Sendung vom 19/10/2021

Vor den Toren von Paris vermittelt die Gemeinde Barbizon den Eindruck ländlicher Idylle – nicht zuletzt dank der saftig grünen Ebenen, die Jean-François Millet in seinem Gemälde „Das Angelusläuten“ festgehalten hat. Millet, der aus einer normannischen Bauernfamilie stammte, war vor dem mondänen Pariser Großstadtleben dorthin geflüchtet. Die Schule von Barbizon veränderte seine Art zu malen radikal: Fortan hielt er das harte Leben der Bauern auf der Leinwand fest und zeigte, wie die Hand des Menschen die Natur verändert.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 19/10/2021 bis 19/10/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Twist

Künstliche Intelligenz – Gibt es die kreative Maschine?

Twist

Memento Mori: Leben, Tod und Trauer

Der weiße Blick - Expressionismus und Kolonialismus

Der Maler Willi Sitte

Ein Leben zwischen Kunst und Politik

Twist

Zukunft geklaut? Generationengerechtigkeit

Marimekko & Maija Isola

Finnisches Design erobert die Welt

Wir alle haben Amalia im Blut

Amália Rodrigues und die Fado-Szene

Twist

Afghanistans Künstlerinnen und Künstler - Vergesst uns nicht!

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18