Loading

Pascale Hugues - Mädchenschule

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Comic: Karl Kling, heimlich homosexuell

Ausstellung: Schmuck, Kunst und Moderne im Islam

Musik: Neuinterpretation der Texte von Claude Nougaro

Zeitgenössische Kunst im Schatten der Pyramiden

Der Kalte Krieg und die Klischees

Porträt: Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga

24. Ausgabe des afrikanischen Filmfestivals FESPACO

Rückkehr des Bestsellerautors Heinz Strunk

Pascale Hugues - Mädchenschule

Sendung vom 04/10/2021

Das neue Werk von Pascale Hugues, "Die Mädchenschule", erzählt die Geschichte von zwölf Freundinnen aus dem französischen Elsass. Sie alle schreiben im Jahr 1968 in das Poesiealbum der Autorin : « klein, süß, brav » sind die Adjektive, die sich auf jeder Seite finden. Eine Geschichte über Frauen, Freundschaft und das Rollenverständnis einer Generation damals, aber auch heute.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 04/10/2021 bis 04/10/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

"Elles aussi" - Frauen fördern Frauen

Kreatur #16

ARTE Journal

Abendausgabe (27/10/2021)

ARTE Journal

Mittagsausgabe (27/10/2021)

Sudan: Erneuter Militärputsch

Sudan: Ein Jahr nach dem Massaker an Oppositionellen

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Re: Sex als Kulturkampf

Polen streitet um die Sexualmoral

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

ARTE Journal

Abendausgabe (27/10/2021)