Loading

Henri Cueco, der genügsame Maler aus der Corrèze

Stadt Land Kunst (14/10/2021)

Der andere Blick - Stadt Land Kunst

Mehr

Henri Matisse und die Farben des Nordens

Stadt Land Kunst (25/10/2021)

Angkor Wat: Die mystische Tempelanlage von Marc Riboud

Stadt Land Kunst (22/10/2021)

Stalingrad: „Leben und Schicksal“ von Vassili Grossman

Stadt Land Kunst (21/10/2021)

Barcelona: Licht und Schatten der „Kathedrale des Meeres“

Stadt Land Kunst (20/10/2021)

Barbizon: Das ländliche Idyll von Millet

Stadt Land Kunst (19/10/2021)

Schweden: Henning Mankell und die Angst, die aus der Kälte kam

Stadt Land Kunst (18/10/2021)

Mallorca: Zufluchtsort von Robert Graves

Stadt Land Kunst (15/10/2021)

Henri Cueco, der genügsame Maler aus der Corrèze

Stadt Land Kunst (14/10/2021)

Henri Cueco, der genügsame Maler aus der CorrèzeStadt Land Kunst (14/10/2021)

Sendung vom 14/10/2021

Im zentralfranzösischen Departement Corrèze gibt es Wälder und Flüsse, Trüffel und Nüsse. Mittelalterliche Dörfer verleihen der landwirtschaftlich geprägten Region ihren besonderen Charme. In einem solchen Dorf, Uzerche, wuchs der Maler Henri Cueco auf. 1967 ging er nach Paris und wurde zu einem der prägenden Köpfe der zeitgenössischen Kunstszene. Doch er kehrte immer wieder in seine ländliche Heimat zurück, erfreute sich an der Natur und ließ sich von den Landschaften der Corrèze zu seinen wichtigsten Motiven inspirieren. 

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 14/10/2021 bis 14/10/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Gautier Capuçon und das Cello

TWIST

Jung, digital, provokant - Estland

TWIST

Literatur. Kunst. Überleben!

In den Gräben der Geschichte

Der Schriftsteller Ernst Jünger

Twist

Verrückt nach Mode! Fashion im Wandel

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage - Schweiz

Tradition am Steilhang - die Wildheuer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer