Loading

Elis Noa: authentischer Elektropop

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Installation: Archiv der Flucht

Der israelische Fotograf und das Meer

First Cow: Independent-Western der anderen Art

Italo-Pop von 1960 bis heute

Spanien: Videospiele als kulturelles Erbe

Ausstellung: David Hockneys Jahreszeiten

Comic: Goldorak, Rückkehr des Kultroboters

Ausstellung: Nennt mich Rembrandt

Elis Noa: authentischer Elektropop

Sendung vom 25/09/2021

Authentisch ist das Wort das einem bei ihren Songs direkt einfällt, denn Elisa Godina drückt in ihnen aus, was sie im Innersten spürt- sei es in Bezug auf Freundschaften, ihrer Beziehung oder auch mit sich allein. Nach dem ersten Album "What do you desire" wird Anfang nächsten Jahres ihr zweites erscheinen. Eine kleine Kostprobe gab Elis Nia gerade auf dem Reeperbahn Festival.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 25/09/2021 bis 25/09/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Die Blütezeiten der elektronischen Musik

Paris: Das Vermächtnis von Christo und Jeanne-Claude

Hommage an Clara Schumann

Gewinnerin: Antje Rávik Strubel, „Blaue Frau“

"Isadora Duncan", ein getanztes Portrait

Mithu Sanyal, „Identitti“

Thomas Kunst, „Zandschower Klinken“

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Karambolage

Bielefeld / Griechischer Wein

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont