Loading

Mali: Deutsches Militär-Engagement aus Sicht der Malier

Reportagen aus aller Welt

Mehr

Arabische Israelis - Opfer von Gewalt

Bolsonaro soll für seine Corona-Politik vor Gericht

Syrien: die Versuchung der Unternehmen

Sudan: Warum kam es zum Putsch?

Tunesien: Rückkehr auf den Friedhof der Migranten

Sudan: Erneuter Militärputsch

Indien: Tödliche Luftverschmutzung

Schiitische Minderheit der Hazara in Gefahr

Mali: Deutsches Militär-Engagement aus Sicht der Malier

Sendung vom 15/09/2021

Mali gilt als Schlüsselstaat für die Stabilität in der Sahlezone. Seit 2013 ist die UN-Truppe "Minusma" mit 13.000 Soldaten vor Ort. Ihr Auftrag: malische Streitkräfte im Kampf gegen die Islamisten auszubilden. Nun gibt es Meldungen, dass die russische Söldnerfima Wagner mit der malischen Regierung kooperiert. Meldungen, die der Kreml zurückweist. Frankreich und Deutschland sind dennoch besorgt. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer stellt den Bundeswehr-Einsatz in Mali infrage. Und wie wird das deutsche Militär-Engagement aus Sicht der Malier wahrgenommen?

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 15/09/2021 bis 17/09/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Mali: Ein Land kommt nicht zur Ruhe

Mehr

Mali: Wie können Frieden und Stabilität erlangt werden?

Mali: Deutsches Militär-Engagement aus Sicht der Malier

Mali: Kann man der Armee vertrauen?

ARTE Reportage

Mali: Warum die Gewalt nicht aufhört

ARTE Reportage

Mali: Sahel - die Front der Dschihadisten

ARTE Reportage

Mali: Frankreich kämpft, Deutschland kritisiert

Nach Putsch in Mali: Folgen des Embargos

Mali: Was will die Opposition?

Auch interessant für Sie

Mali: Kann man der Armee vertrauen?

ARTE Reportage

#7: Mali: Wahlen vor dem Hintergrund der Pandemie

Covid-19, geopolitische Aspekte

Mali: Warum die Gewalt nicht aufhört

ARTE Reportage

ARTE Journal

Abendausgabe (27/10/2021)

ARTE Journal

Mittagsausgabe (27/10/2021)

Sudan: Ein Jahr nach dem Massaker an Oppositionellen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Re: Sex als Kulturkampf

Polen streitet um die Sexualmoral

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

ARTE Journal

Abendausgabe (27/10/2021)