Loading
Ars Electronica: Ein neuer digitaler Deal

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Film: Auf Antiterror-Streife in Paris

Buch: Aufwachsen in Hoyerswerda

Ausstellung: Heidis Erfolgsgeschichte in Israel

Marathon Geburtstagsständchen: 100 Jahre Joseph Beuys

Fotografie: Hommage an Vivian Maier

Theater: Kammerspiel um Sozialdumping

Paris: Das Vermächtnis von Christo und Jeanne-Claude

"Je suis Karl": Schönes rechtes Europa

Ars Electronica: Ein neuer digitaler Deal

Auf der Basis unserer Google-Abfragen kann von jedem und jeder von uns digitaler Doppelgänger*innen erstellt werden – rein technisch ist das möglich. Diese beunruhigende Vorstellung wird den Besucher*innen bei der Ars Electronica in Linz vor Augen geführt. Seit 30 Jahren ist es das wichtigste Festival für digitale Kunst. Sie zeigt aktuelle techno-kulturelle Phänomene und diskutiert philosophische Aspekte des digitalen Wandels der Gesellschaft. Dieses Jahr lautet das Motto: Ein neuer digitaler Deal.

Dauer :

2 Min.

Verfügbar :

Vom 13/09/2021 bis 13/09/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Ismaël Joffroy Chandoutis - Talentpreis Digitale Kunst-Videoart

Atelier A

Handgemachte digitale Kunst | Arte TRACKS

Musik: Die Rückkehr von Iron Maiden

Archäologie: Pharao Tutanchamun in Paris

"Planet(wanderer)": Skulptur trifft auf Tanz

Corona: Durchs Singen wieder atmen lernen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Reeperbahn Festival - Live vom 22/09/21

Mit Sting, Joy Denalane, Kadavar, Yasmin Umay...

Data Science vs. Fake

Krebs, Todesursache Nummer 1 weltweit

Data Science vs. Fake

Gegen Masern muss man nicht unbedingt impfen

Data Science vs. Fake

Jungen sind besser in Naturwissenschaften

Data Science vs. Fake

China ist 2100 das bevölkerungsreichste Land

Data Science vs. Fake

Heutzutage stirbt man nicht mehr an AIDS