Loading
Interview mit Tarek Roehlinger
Regisseur von "Ein Ausnahmezustand"

Interview mit Tarek RoehlingerRegisseur von "Ein Ausnahmezustand"

Der Kurzfilm „Ein Ausnahmezustand” von Tarek Roehlinger entstand bereits 2015 während seines Auslandssemesters an der berühmten Filmhochschule La Fémis in Paris. Die französische Hauptstadt war zu der Zeit, nach den Anschlägen auf die Redaktion von "Charlie Hebdo", in einem allgemeinen Ausnahmezustand. Eine Situation, die Roehlinger in einem Kurzfilm verarbeiten wollte. Doch noch während er an seinem Drehbuch arbeitete, wurde seine Geschichte von der Wirklichkeit abermals überholt.
"Kurzschluss - Das Magazin" trifft den jungen Regisseur in seiner Wahlheimat Berlin für einen Spaziergang durch Prenzlauer Berg, um über die Entstehung des Kurzfilms zu sprechen.

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 11/09/2021 bis 10/09/2025

Genre :

Sendungen

Auch interessant für Sie

Die letzten fünf Minuten der Welt

Kurzschluss - Das Magazin

Schwerpunkt "9/11 und die Folgen"

What happened to Magdalena Jung?

Die Ungenierten kommen

Heute Abend, jederzeit

Du bist anders

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

Karambolage

Der "pinard" / Die Laubbläser / "Outre-Rhin"

Wildes Neuseeland

Im Reich der Extreme