Loading

Das Mathegenie George Boole

Vater der digitalen Welt

Genies der Wissenschaft

Mehr

Das Mathegenie George BooleVater der digitalen Welt

Kaum einer kennt ihn und doch wäre ohne ihn die heutige digitale Welt undenkbar: George Boole wurde 1815 in einfachen Verhätnissen geboren und schaffte es, obwohl Autodidakt ohne große Schulbildung, 1848 eine Professur für Mathematik im irischen Cork zu ergattern. Das Multitalent entwickelte dort seine Theorien, vor allem die nach ihm benannte Boolesche Logik, Voraussetzung für die Informatik und unsere heutige Informationstechnologie. Ein faszinierender Lebenslauf mit dem englischen Kommentar von Jeremy Irons.

Dauer :

60 Min.

Verfügbar :

Vom 05/10/2021 bis 31/03/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Europa und das Weltall

Neue Technik für neue Erkenntnisse

Europa und das Weltall

Astronaut*innen gesucht!

Europa und das Weltall

Klimaschutz mit Satelliten

Xenius: Arbeiten 4.0

Teamwork in der digitalen Welt

Kräfte messen

Sprint - Energie und Beschleunigung

Kräfte messen

Trampolin - Das Spiel mit dem Drehimpuls

Getreidepilz - Hilfe aus Äthiopien?

Wie funktioniert ein Quantencomputer?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Re: Tatort Wald

Die Holzmafia in Rumänien

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer