Loading

Steinbeck in Stalins Georgien

Stadt Land Kunst (13/09/2021)

Steinbeck in Stalins GeorgienStadt Land Kunst (13/09/2021)

Georgien hat unzählige Invasionen, Despoten und die Armeen der Zaren erlebt. Ihre Lebensfreude haben sich die Menschen in dem kleinen Land an der Grenze Europas dennoch erhalten. 1947 reiste der amerikanische Schriftsteller John Steinbeck in Begleitung des ungarischen Fotografen Robert Capa durch die Sowjetunion. Sie wollten den Alltag der Menschen dokumentieren und waren begeistert von diesem Land und seinen Einwohnern, die sich so sehr von den anderen Menschen in der Sowjetunion unterschieden. 

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 13/09/2021 bis 13/09/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen TWIST Urban Art Biennale 2022: Die Welt verändern 30 Min.

TWIST

Urban Art Biennale 2022: Die Welt verändern

Abspielen Visionen bauen Rotterdam, Niederlande 26 Min.

Visionen bauen

Rotterdam, Niederlande

Abspielen Visionen bauen Auroville, Indien 26 Min.

Visionen bauen

Auroville, Indien

Abspielen Visionen bauen Die Seestadt in Wien, Österreich 27 Min.

Visionen bauen

Die Seestadt in Wien, Österreich

Abspielen Visionen bauen Pangoa, Peru 27 Min.

Visionen bauen

Pangoa, Peru

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Kleine Germanen Eine Kindheit in der rechten Szene 84 Min.

Kleine Germanen

Eine Kindheit in der rechten Szene

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Wie geht Energiesparen? ARTE Info Plus 12 Min.

Wie geht Energiesparen?

ARTE Info Plus

Abspielen Libanon: Inside the Hezbollah 52 Min.

Libanon: Inside the Hezbollah

Abspielen Re: Hoffnung auf Heilung Phagentherapie in Georgien 33 Min.

Re: Hoffnung auf Heilung

Phagentherapie in Georgien

Loading