Loading
Die geheimnisvollen Damen von Kyoto
Stadt Land Kunst (08/09/2021)

Hinter der Fassade

Mehr

Lakshmi Bai, eine indische Heldin

Stadt Land Kunst (21/09/2021)

Mazzeri, Schamanen auf Korsika

Stadt Land Kunst (20/09/2021)

Die Taínos: Auf den Spuren von Kubas Ursprüngen

Stadt Land Kunst (17/09/2021)

Costa Rica: Im Rhythmus der afrokaribischen Kultur

Stadt Land Kunst (16/09/2021)

La Réunion: Ein fruchtbarer Garten im Indischen Ozean

Stadt Land Kunst (15/09/2021)

Schweiz: Der Bunker Europas

Stadt Land Kunst (14/09/2021)

Die Molukken: Die indonesischen "Gewürzinseln“

Stadt Land Kunst (13/09/2021)

Florida, die Wahre heimat der Cowboys

Stadt Land Kunst (10/09/2021)

Die geheimnisvollen Damen von KyotoStadt Land Kunst (08/09/2021)

Kyoto war von 794 bis 1868 Sitz des kaiserlichen Hofes und damit japanische Hauptstadt. Seit mehr als tausend Jahren ist die Stadt eines der Zentren der traditionellen japanischen Kultur. In ihren historischen Gassen mit den Holzhäusern sind manchmal noch Geishas zu sehen. Diese reizenden, hoch gebildeten Unterhaltungskünstlerinnen wurden zum Wahrzeichen der Stadt. Die Geishas, auch Geikos genannt, sind die Hüterinnen der feinen japanischen Lebensart und führten lange eine geheimnisumwobene Existenz.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 08/09/2021 bis 08/09/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

TWIST

Ruf der Berge - Von Zauber und Bedrohung

TWIST

Nachhaltigkeit mit Spaß!

Der Genter Altar

Das Meisterwerk der Gebrüder Van Eyck

Twist

Warum ist Liebe so schwer?

TWIST

Wie die Natur die Kultur inspiriert

DJ Punk - Der Fotograf Daniel Josefsohn

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

Karambolage

Der "pinard" / Die Laubbläser / "Outre-Rhin"

Wildes Neuseeland

Im Reich der Extreme