Loading

Ukraine: Kunst im Kriegsgebiet

News aus Europa

Mehr

Bärbel Bas, die neue Bundestagspräsidentin

Deutschland: Diskussion um Impfpflicht

Litauen: Humanitäre Krise im Grenzgebiet

Valérie Pécresse wird Präsidentschaftskandidatin der Republikaner

Italien: Enrico Letta, Retter der Demokraten

Belgien: Ökozid, ein internationales Verbrechen

Griechenland: 4 Monate nach den Waldbränden

Italien: Draghi und die neue Stabilität

Ukraine: Kunst im Kriegsgebiet

Sendung vom 24/08/2021

Während die Ukraine 30 Jahre Unabhängigkeit feiert, ist ein Teil des Landes fest in der Hand der moskautreuen Separatisten. Der Einfluss Russlands auf der Halbinsel Krim ist auch dank des russischen Fernsehens und Radios stark spürbar. Manche Aktivisten lassen das nicht auf sich beruhen. Immer mehr Initiativen kämpfen mit Kunst, Kultur und Bildung dafür, den russischen Einfluss in der Region zurückzudrängen und die östlichen Teile des Landes fester an die Ukraine zu binden.

Dauer :

4 Min.

Verfügbar :

Vom 24/08/2021 bis 26/08/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Vor 30 Jahren: Der Zerfall der Sowjetunion

Mehr

Russland: Mit den Augen von Doisneau

ARTE Reportage

Armenien: Zerbrechliche Unabhängigkeit

Russland 30 Jahre nach dem Ende der Sowjetunion

Ukraine: Kunst im Kriegsgebiet

History Catchers

Piratenfernsehen im Prager Frühling

Ukraine: Das Ende der Sowjet-Kunst

Auch interessant für Sie

Russische Propaganda: "Die Ukraine, ein Nazi-Staat"

Stories of Conflict: Russland und die Ukraine

Krim-Krimi

Israel: Long Covid bei Kindern

Griechenland: Erschwerte Bedingungen für humanitäre Helfer

Jünger, weiblicher, diverser - der neue Bundestag

Valérie Pécresse wird Präsidentschaftskandidatin der Republikaner

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Frauen und Männer der Steinzeit

Gleicher als gedacht?

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP