Loading

Warum es sich lohnt, "Thelma" anzuschauen

Warum es sich lohnt, "Thelma" anzuschauen

Christoph Gröner, Künstlerischer Leiter vom Filmfest München, präsentiert "Thelma" von Joachim Trier. Die ergreifende Geschichte eines jungen Mädchens und ihrer Emanzipation aus einem religiösen, kontrollwütigenden Elternhaus.

Dauer :

2 Min.

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Blow up - Worum ging's bei Elizabeth Taylor?

Blow up - Die Musik der James-Bond-Filme

Blow up - Pedro Almodovar in 6 Minuten

Toni Erdmann, die Erfolgsstory

Blow up - 5 Gründe, sich "Mord im Fahrpreis inbegriffen" anzuschauen

Blow up - Filmgeschichte: Kenji Mizoguchi

"Toni Erdmann": Interview mit Maren Ade

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Die rätselhafte Krankheit - Leben mit ME/CFS

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!