Loading

Artenschutz: Im Tal der dunklen Bienen

Infos zu Forschung und Umwelt

Mehr

Forschung: Humus als Klimaretter?

ESA: Satelliten als Helfer der Klimaforschung

Quantencomputer für noch mehr Leistung

Die vierte Welle steht bevor

Klimawandel: Sind die Alpen-Gletscher noch zu retten?

Schweiz: Auf den Spuren des verschwundenen Gletschers

Lac de Grand-Lieu: Verschmutzt trotz Naturschutz

Ozeane: Wie unser Lärm Tieren schadet

Artenschutz: Im Tal der dunklen Bienen

Sendung vom 20/07/2021

Mehr als 80 % der Insekten in Europa sind in den letzten 30 Jahren verschwunden. Unter den bedrohten Arten ist auch die Honigbiene. 
Ein Hoffnungsschimmer ist die Dunkle Europäische Biene, denn sie ist besonders anpassungsfähig. Im französischen Zentralmassiv setzen sich Imker für ihren Schutz ein. 


Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 20/07/2021 bis 22/07/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

ARTE Journal

Abendausgabe (19/10/2021)

ARTE Journal

Mittagsausgabe (19/10/2021)

Österreich: Das Phänomen Sebastian Kurz

Portugal: Gastarbeit unter schweren Bedingungen

Ex-US-Außenminister Powell an Covid-19 gestorben

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Karambolage

Bielefeld / Griechischer Wein

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont