Loading

Filmfestival Cannes: „The Story of my Wife“ von Ildikó Enyedi

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

24. Ausgabe des afrikanischen Filmfestivals FEPASCO

Rückkehr des Bestsellerautors Heinz Strunk

Baselitz-Ausstellung im Centre Pompidou

Film "Pleasure": Weiblicher Blick auf die Pornoindustrie

Frankfurter Buchmesse 2021

Installation: Archiv der Flucht

Der israelische Fotograf und das Meer

First Cow: Independent-Western der anderen Art

Filmfestival Cannes: „The Story of my Wife“ von Ildikó Enyedi

Sendung vom 17/07/2021

Für Ildíko Enyedi gibt es nichts Selbstverständlicheres als das Thema Liebe. Sie schildert, wie ein Nordeuropäer das Geheimnis der jungen Pariserin zu ergründen versucht, die er gerade erst geheiratet hat. In "The Story of My Wife" klopft die ungarische Filmemacherin eine unvergessliche Ehe auf ihre schönen und ganz schön schwierigen Seiten ab.

Wettbewerb

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 17/07/2021 bis 19/12/2021

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Cannes 2021: Körperhorror im Film "Titane"

Cannes: Die Epidemie als Inspirationsquelle

Cannes 2021: "La Fracture" von Catherine Corsini

Hommage an Clara Schumann

Gewinnerin: Antje Rávik Strubel, „Blaue Frau“

Paris: Das Vermächtnis von Christo und Jeanne-Claude

"Isadora Duncan", ein getanztes Portrait

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Auf den Dächern der Stadt

Rom

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer