Loading

Giuseppe Verdi: Macbeth

Saisoneröffnung der Mailänder Scala

Giuseppe Verdi: MacbethSaisoneröffnung der Mailänder Scala

Traditionsgemäß wird die Spielzeit 2021/22 an der Mailänder Scala am 7. Dezember eröffnet, dieses Jahr mit einer Neuinszenierung von Verdis "Macbeth" unter der Regie von Davide Livermore und mit Riccardo Chailly am Dirigentenpult. Giuseppe Verdis Shakespeare-Drama wartet mit absoluter Starbesetzung auf: Mit Anna Netrebko und Luca Salsi.

Dauer :

187 Min.

Verfügbar :

Vom 07/12/2021 bis 06/06/2022

Genre :

Bühne und Konzert

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Beethovens "Fidelio" an der Opéra Comique

Rudi Stephan: Die ersten Menschen

Ein erotisches Mysterium an der Oper Amsterdam

Richard Wagner: Tristan und Isolde

Festival d'Aix-en-Provence 2021

Alfredo Catalani: Edmea

Wexford Festival Opera 2021

Klassik Open Air 2021 aus Hannover

Die schönsten Opernarien von Puccini, Verdi und Bizet

Kaija Saariaho: Innocence

Festival Aix-en-Provence 2021

Aktaion - Oper von Marc-Antoine Charpentier

„Ariane et Barbe-Bleue“ von Paul Dukas an der Opéra de Lyon

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Die rätselhafte Krankheit - Leben mit ME/CFS

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!