Loading

Brian Eno & Roger Eno

Live auf der Akropolis

Leidenschaft für Klavier - Klänge pianissimo - Wirkung fortissimo

Mehr

Eydís Evensen beim ARTE Concert Festival

Beatrice Rana spielt Bach, Chopin und Debussy

Aus dem Oratorio del Gonfalone in Rom

Martha Argerich spielt Prokofjew

Klavierkonzert Nr. 3

Hommage an Nelson Freire

Mikko Franck dirigiert Chopin, Strawinsky und Rautavaara

Privatkonzert bei Martha Argerich

Pianoforte bei Marseille Jazz des Cinq Continents

72 Min.

Brian Eno & Roger EnoLive auf der Akropolis

Brian und Roger Eno spielen zum ersten Mal live und das vor der atemberaubenden Kulisse der Akropolis in Athen. Atmosphärische Musiklandschaften aus legendären Produktionen, die Ambient Platten, Fernseh-Soundtracks und Filmmusik werden visualisiert in Bildern, die auf die Steine des legendären Odeons des Amphitheaters von Herodes Atticus projiziert werden.

Dauer :

72 Min.

Verfügbar :

Vom 19/10/2021 bis 17/01/2022

Genre :

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Shai Maestro

Nancy Jazz Pulsations

Roberto Fonseca

Nancy Jazz Pulsations

Lost Souls Of Saturn X Ólafur Elíasson

art.set - Fondation Beyeler

گليثر ٥٥ GLITTER bei ARTE Mix ø Trabendo

Marcel Dettmann X DJ Stingray 313

Ostgut Ton aus der Halle am Berghain

Irène Drésel bei ARTE Mix Ø Trabendo

Mo Laudi bei ARTE Mix ø Trabendo

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Die rätselhafte Krankheit - Leben mit ME/CFS

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!