Abspielen Europa und das Weltall Ariane 6 - Qualität made in Europe 11 Min. Das Programm sehen

Europa und das Weltall

Ariane 6 - Qualität made in Europe

Abspielen Mit offenen Augen Der Mond im Fokus 12 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Der Mond im Fokus

Abspielen Können wir auf dem Mond leben? 42 - Die Antwort auf fast alles 25 Min. Das Programm sehen

Können wir auf dem Mond leben?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Die Sonne 90 Min. Das Programm sehen

Die Sonne

Abspielen Sind wir fit für den Mars? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Sind wir fit für den Mars?

42 - Die Antwort auf fast alles

Perseverance - Ein Jahr auf dem Mars

Gab oder gibt es Leben auf dem Mars? Im Februar 2021 gelang die Landung des Rovers "Perseverance" auf dem Mars und weckte neue Hoffnungen auf womöglich spektakuläre Entdeckungen ...

Der Mars-Rover „Curiosity“ bekommt Verstärkung. Das Forschungsfahrzeug ist noch immer einsatzbereit, doch sein zehn Jahre jüngerer Bruder „Perseverance“ ist wissenschaftlich und technologisch auf dem neuesten Stand. Die Teams der NASA und des französischen CNES, die ihn entworfen und ausgerüstet haben, verfolgen das Geschehen live von der Erde aus.
Der Krater Jezero, wo „Perseverance“ unversehrt landet, wurde nicht zufällig ausgewählt: Verschiedene Beobachtungsmissionen haben Hinweise darauf geliefert, dass es hier in der Vergangenheit flüssiges Wasser gab, das Sedimente zurückgelassen hat, in denen sich Spuren einstigen Lebens finden könnten. Die ARTE-Wissenschaftsdokumentation zeigt Bilder der ersten Fahrten von „Perseverance“ auf der Marsoberfläche. Sie werden aufgrund der enormen Entfernung mit 20-minütiger Verzögerung in die Kontrollräume übertragen.
Der Dialog des Rovers mit Mission Control hat begonnen – und soll Jahre dauern. „Perseverance“ muss verschiedene Gesteinsproben auswählen, entnehmen, untersuchen und aufbewahren. Planetenforscher und Exobiologen gleichen ihre Erkenntnisse zur geologischen Geschichte des Roten Planeten und zu den Bedingungen für die Entstehung von Leben mit den vom Rover gesendeten und von der NASA übertragenen Bildern ab – eine extrem spannende Aufgabe für die interdisziplinär arbeitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Sondierungen und vorbereitende Forschungen für eine Landung von Menschen auf dem Mars sind ebenfalls Teil dieser außergewöhnlichen Mission. Wird es eines Tages möglich werden, von der Erde aus Astronauten zu entsenden? Ein neues Kapitel Raumfahrtgeschichte hat gerade erst begonnen.

Regie

Alain Tixier

Land

Frankreich

Jahr

2022

Herkunft

ARTE F

Dauer

53 Min.

Verfügbar

Vom 14/02/2024 bis 14/08/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Versionen

  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen Sind wir fit für den Mars? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Sind wir fit für den Mars?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Europa und das Weltall Ariane 6 - Qualität made in Europe 11 Min. Das Programm sehen

Europa und das Weltall

Ariane 6 - Qualität made in Europe

Abspielen Europa und das Weltall Neue Technik für neue Erkenntnisse 11 Min. Das Programm sehen

Europa und das Weltall

Neue Technik für neue Erkenntnisse

Abspielen Kräfte messen Trampolin - Das Spiel mit dem Drehimpuls 12 Min. Das Programm sehen

Kräfte messen

Trampolin - Das Spiel mit dem Drehimpuls

Abspielen Idee 3D Künstliche Intelligenz: Die neue Superkraft der Supermächte? 27 Min. Das Programm sehen

Idee 3D

Künstliche Intelligenz: Die neue Superkraft der Supermächte?

Abspielen Square für Künstler Jim Rakete 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Jim Rakete

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen 107 Min. Das Programm sehen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Abspielen Macht Zucker dumm? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Macht Zucker dumm?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Durch die Rote Wüste Westaustraliens Karijini-Nationalpark 44 Min. Das Programm sehen

Durch die Rote Wüste Westaustraliens

Karijini-Nationalpark

Abspielen Drei gute Gründe "Des Teufels General" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Drei gute Gründe "Des Teufels General" anzuschauen

Abspielen 360° Reportage Normandie: Flache Wasser, reiche Natur 32 Min. Das Programm sehen

360° Reportage

Normandie: Flache Wasser, reiche Natur

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Schweden: Verstärkung für die Nato 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Schweden: Verstärkung für die Nato