Loading

Südsudan: Kein Ende der Armut

Südsudan: Zehn Jahre Unabhängigkeit

Mehr

Südsudan: Kein Ende der Armut

Südsudan: Der Arzt der Überlebenden

ARTE Reportage

Südsudan: Die Schutzengel vom Flüchtlingslager

Kinderporträt: Rebecca aus dem Südsudan

Kinderporträt: Eyesus aus dem Süd-Sudan

Südsudan: Kein Ende der Armut

Sendung vom 09/07/2021

Am 9. Juli beging der Südsudan den zehnten Jahrestag seiner Unabhängigkeit. Doch Gründe zum Feiern gibt es kaum. Jahrelang wütete ein blutiger Bürgerkrieg im jüngsten Staat der Erde. Fast 400.000 Menschen starben, viele wurden aus ihrer Heimat vertrieben. Trotz des Friedensabkommens von 2018 bleibt die Lage dramatisch. Mehr als sieben Millionen Menschen sind von Hunger bedroht.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 09/07/2021 bis 09/07/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Reportagen aus aller Welt

Mehr

First Cow: Independent-Western der anderen Art

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Libanon: Die Kinder der Krise

Kolumbien: Nadelöhr für Geflüchtete aus Haiti

Mexiko: Rettet die schwimmenden Gärten von Xochimilco

Todesstrafe: Freiheit für Pervis Payne?

Irak: Die Jugend vom Tahrir-Platz will ins Parlament

Auch interessant für Sie

ARTE Journal

Abendausgabe (19/10/2021)

ARTE Journal

Mittagsausgabe (19/10/2021)

Österreich: Das Phänomen Sebastian Kurz

Portugal: Gastarbeit unter schweren Bedingungen

Ex-US-Außenminister Powell an Covid-19 gestorben

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Karambolage

Bielefeld / Griechischer Wein

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont