Loading

Theaterfestival von Avignon: Bühne frei!

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Jugendbuchmesse in Montreuil: Im Zeichen der Gemeinsamkeit

Performance: "Don't waste", teilen statt wegwerfen

Etienne Daho: Eine Karriere in Texten, Musik und Bildern

Joséphine Baker zieht ins Panthéon ein

Kino: "Petrovs Flu", eine russische Dystopie

Ausstellung: Die Schriftbilder der Art Brut

Tanz: Ein Gemälde als Inspirationsquelle

Podcast: „Blinded by Rembrandt“ - eine Bildanalyse

Theaterfestival von Avignon: Bühne frei!

Sendung vom 05/07/2021

Für drei Wochen wird das südfranzösische Avignon zur Theaterhauptstadt der Welt. 2020 musste das Festival - wie so viele andere auch - aussetzen. Nun erlaubt Frankreich zwar wieder vollbesetzte Ränge, aber unter strikten Vorsichtsmaßnahmen. Dazu gehört ein ausgedünntes Programm beim offiziellen Festival und dem parallel laufenden Off. Die Künstler und Theaterschaffenden können den Auflagen sogar etwas Positives abgewinnen.  

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 05/07/2021 bis 07/07/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Theater: Tschechow zur Eröffnung in Avignon

Performance: "Don't waste", teilen statt wegwerfen

Joséphine Baker zieht ins Panthéon ein

Videospiele: Die Probleme mit der Sexualität

Tanz: Ein Gemälde als Inspirationsquelle

Kreatur

Am Anfang war die Vagina

Corona: Durchs Singen wieder atmen lernen

Ausstellung: Die Schriftbilder der Art Brut

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18