Abspielen Guido Sant’Anna: Tschaikowsky Violinkonzert Rheingau Musik Festival 2024 91 Min. Das Programm sehen

Guido Sant’Anna: Tschaikowsky Violinkonzert

Rheingau Musik Festival 2024

Abspielen Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2024 - Violine Abschlusskonzert 115 Min. Das Programm sehen

Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2024 - Violine

Abschlusskonzert

Abspielen Europakonzert aus Georgien mit den Berliner Philharmonikern 91 Min. Das Programm sehen

Europakonzert aus Georgien mit den Berliner Philharmonikern

Abspielen Mikko Franck dirigiert Webern und Mendelssohn Bartholdy Mit María Dueñas 112 Min. Das Programm sehen

Mikko Franck dirigiert Webern und Mendelssohn Bartholdy

Mit María Dueñas

Abspielen Ensemble Intercontemporain & Patricia Kopatchinskaja Quaerendo Invenietis 126 Min. Das Programm sehen

Ensemble Intercontemporain & Patricia Kopatchinskaja

Quaerendo Invenietis

Abspielen Fabien Gabel dirigiert Strauss Mit dem Orchestre Philharmonique de Radio France 54 Min. Das Programm sehen

Fabien Gabel dirigiert Strauss

Mit dem Orchestre Philharmonique de Radio France

Simone Young dirigiert Mahler und Camille PépinMit Renaud Capuçon

82 Min.

Verfügbar bis zum 26/04/2025

Simone Young mit Renaud Capuçon und dem Orchestre National de France in einem musikalischen Kontrastprogramm: eine Welturaufführung von Camille Pépin gefolgt von Gustav Mahlers 1. Sinfonie.

Die 1990 in Amiens geborene Camille Pépin ist eine junge französische Komponistin, die man sich merken sollte. Sie machte erstmals 2020 anlässlich eines von Mikko Franck dirigierten Konzerts von sich reden. Die Inspiration für ihre Arbeit holt sie sich aus Mythologie, Natur und Wissenschaft gleichermaßen; das Ergebnis ist eine sehr cineastische Musik. Ihr neues Konzert für Violine und Orchester trägt den Titel "Le sommeil a pris ton empreinte", als Welturaufführung mit dem großartigen Renaud Capuçon.

Als Kontrapunkt dazu entführt das Orchestre National de France sein Publikum anschließend in die Romantik. Im Auditorium von Radio France erklingt Gustav Mahlers 1. Sinfonie "Titan“. Der Titel des Werks ist einem vierbändigen Gesellschaftsroman aus dem 19. Jahrhundert entlehnt, der aus der Feder des für seinen satirischen Stil bekannten deutschen Schriftstellers Jean Paul stammt. Eine Hommage an die Romantik, bei der Mahler den berühmten Kanon "Bruder Jakob" in einen Trauermarsch umwandelt …

Programm:

Camille Pépin - Le sommeil a pris ton empreinte, Konzert für Violine und Orchester (Auftragswerk für Radio France - Welturaufführung)
Gustav Mahler – 1. Sinfonie (Titan)

Aufzeichnung vom 27. April 2023 im Auditorium von Radio France.

Land

Frankreich

Jahr

2021

Abspielen Rufus Wainwright: Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright: Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Rufus Wainwright: Dream Requiem Mit Meryl Streep 83 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright: Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Cristian Măcelaru dirigiert Chopin und Prokofjew Mit Alexandre Kantorow 104 Min. Das Programm sehen

Cristian Măcelaru dirigiert Chopin und Prokofjew

Mit Alexandre Kantorow

Abspielen Die Filmmusik von Maurice Jarre Lawrence von Arabien 83 Min. Das Programm sehen

Die Filmmusik von Maurice Jarre

Lawrence von Arabien

Abspielen Eröffnungskonzert mit Reich, Stephenson & Werner Festival Présences 2024 60 Min. Das Programm sehen

Eröffnungskonzert mit Reich, Stephenson & Werner

Festival Présences 2024

Abspielen Bernstein, Bizet, Offenbach, Gershwin – Festkonzert in Paris 102 Min. Das Programm sehen

Bernstein, Bizet, Offenbach, Gershwin – Festkonzert in Paris

Orchesterchefinnen von heute und morgen

Mehr
Abspielen Mirga Gražinytė-Tyla dirigiert Boulanger, Gražinis und Bruckner Pariser Philharmonie 88 Min. Das Programm sehen

Mirga Gražinytė-Tyla dirigiert Boulanger, Gražinis und Bruckner

Pariser Philharmonie

Abspielen Nova Mondo Mit Claire Gibault und Beatriz Fernández Aucejo 102 Min. Das Programm sehen

Nova Mondo

Mit Claire Gibault und Beatriz Fernández Aucejo

Abspielen Simone Young dirigiert Mahler und Camille Pépin Mit Renaud Capuçon 82 Min. Das Programm sehen

Simone Young dirigiert Mahler und Camille Pépin

Mit Renaud Capuçon

Abspielen Zum 30. Jubiläum des Kammerchors Accentus Geistliche Musik von Mendelssohn 84 Min. Das Programm sehen

Zum 30. Jubiläum des Kammerchors Accentus

Geistliche Musik von Mendelssohn

Abspielen Nathalie Stutzmann dirigiert das Orchestre de Paris Verdi, Beethoven & Tschaikowsky 95 Min. Das Programm sehen

Nathalie Stutzmann dirigiert das Orchestre de Paris

Verdi, Beethoven & Tschaikowsky

Abspielen Twist Wie wird man Dirigentin? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie wird man Dirigentin?

Auch interessant für Sie

Abspielen Camille Saint-Saëns: Großes Symphoniekonzert Mit Cristian Măcelaru 85 Min. Das Programm sehen

Camille Saint-Saëns: Großes Symphoniekonzert

Mit Cristian Măcelaru

Abspielen Nathalie Stutzmann dirigiert das Orchestre de Paris Verdi, Beethoven & Tschaikowsky 95 Min. Das Programm sehen

Nathalie Stutzmann dirigiert das Orchestre de Paris

Verdi, Beethoven & Tschaikowsky

Abspielen Pablo Heras-Casado dirigiert Schubert, Goldmark und Brahms Mit Renaud Capuçon 98 Min. Das Programm sehen

Pablo Heras-Casado dirigiert Schubert, Goldmark und Brahms

Mit Renaud Capuçon

Abspielen Hypernacht #5 57 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #5

Abspielen esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter Bielska Zadymka Jazzowa 2023 76 Min. Das Programm sehen

esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter

Bielska Zadymka Jazzowa 2023

Abspielen Mozart: Idomeneo Festival d'Aix-en-Provence 2022 153 Min. Das Programm sehen

Mozart: Idomeneo

Festival d'Aix-en-Provence 2022

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Giacomo Puccini: Madama Butterfly Festival d'Aix-en-Provence 2024 159 Min. Das Programm sehen

Giacomo Puccini: Madama Butterfly

Festival d'Aix-en-Provence 2024

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten