Loading

Slowenien: 30 Jahre Unabhängigkeit, 30 Jahre Ungerechtigkeit?

News aus Europa

Mehr

Italien: Enrico Letta, Retter der Demokraten

Belgien: Ökozid, ein internationales Verbrechen

Griechenland: 4 Monate nach den Waldbränden

Italien: Draghi und die neue Stabilität

Letzter Tag

Was bedeutet der Koalitionsvertrag für Europa?

Pushbacks vor Großbritannien - bald eine gängige Praxis?

Deutschland kämpft mit hoher Zahl an Femiziden

Porträt: "Alle Mütter weinen diesselben Tränen"

Slowenien: 30 Jahre Unabhängigkeit, 30 Jahre Ungerechtigkeit?

Sendung vom 25/06/2021

Am 25. Juni 1991 erklärte Slowenien seine Unabhängigkeit von Jugoslawien, kurz darauf begann der Krieg. In Slowenien dauerte er nur zehn Tage, doch er prägte Generationen. Auf der Seite der Unabhängigkeitsbefürworter stand damals das älteste Campusradio Europas, "Radio Student". Heute steckt es in der Krise, da es im Gegensatz zur aktuellen Regierung politisch eher linksgerichtet ist und über brisante Themen berichtet.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 25/06/2021 bis 27/06/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Jugoslawien - Das Ende eines Vielvölkerstaates

Mehr

Der Balkan heute: Am Scheideweg

Kosovo: Keine Unabhängigkeit für die Wirtschaft

Slowenien: 30 Jahre Unabhängigkeit, 30 Jahre Ungerechtigkeit?

Genozid von Srebrenica: Zeichnen, wo es keine Bilder gibt

Bosnien: Die Jungen hoffen auf den Wandel

Bosnien: Der ewige Kampf gegen Minen

Bosnien: Hunde spüren Sprengstoff auf

Der blockierte Aussöhnungsprozess

Auch interessant für Sie

Slowenien: Die Wut der jungen Zivilgesellschaft

Der Balkan heute: Am Scheideweg

ARTE Journal

Abendausgabe (02/12/2021)

Israel: Long Covid bei Kindern

Geschichte: "Seuchen sind die sozialsten aller Krankheiten"

Frankreich: Leben mit HIV

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18