Nächstes Video:

Die Saat

Conti - Meine zwei Gesichter

90 Min.

Verfügbar bis zum 07/08/2024

TV-Ausstrahlung am Donnerstag, 25. Juli um 16:25

  • Audiodeskription
  • Untertitel für Gehörlose
Anna Contis Leben liegt nach einer öffentlich gewordenen Liebesaffäre in Trümmern. Die erfolgreiche Hamburger Promi-Anwältin braucht einen Neuanfang. Sie übernimmt die Pflichtverteidigung von Sängerin Liz, der vorgeworfen wird, ihr Baby getötet zu haben. - "Conti" ist eine neue Justizkrimireihe von ZDF und ARTE. In der Hauptrolle: Désirée Nosbusch.
Die einstige Hamburger Staranwältin Anna Conti hat eine Zeit persönlicher Krisen und schmerzvoller Selbstreflexion hinter sich. Nachdem das Video einer Drogenparty veröffentlicht und Contis Liebesaffäre bekannt wurde, ist sie vor der Schmutzkampagne der Medien bei ihrer italienischen Mutter untergetaucht; ihr Mann möchte die Scheidung. Als Conti von dem Wirbel um die bekannte Musikerin Elisabeth „Liz“ Jordan Wind bekommt, erwachen jedoch ihr schlummernder Kampfgeist und ihr Sinn für Gerechtigkeit wieder. Liz wird vorgeworfen, ihr Baby Zara in der Badewanne ertränkt zu haben, da es ihrer künstlerischen Entfaltung im Weg gestanden habe. Conti entschließt sich, die junge Mutter zu verteidigen, und sieht sich dabei ihrer einstigen Referendarin Henry Mahn gegenüberstehen. Für Mahn ist es der erste eigene Fall, sie will und wird als Staatsanwältin keine Fehler machen. Für Conti steht jedoch Mahns erster Fehler bereits fest: Zu Unrecht wurde Liz Jordan vorschnell in Handschellen abgeführt und in U-Haft gesteckt. Als Folge wird der Fall von der Presse und auf Social Media ausgeschlachtet und die Beschuldigte schonungslos vorverurteilt – eine Erfahrung, die Conti unfreiwillig mit der jungen Frau teilt. Kurz bevor der Haftrichter Liz‘ Freilassung gewährt, gibt diese plötzlich ein Geständnis ab und lässt Conti in einer vorerst aussichtslosen Position zurück. Doch die erfahrene Anwältin vermutet ein Geheimnis hinter Liz‘ Aussage. Können Mahn und Conti ihren jeweils verschiedenen Gerechtigkeitssinn zugunsten der Wahrheit überwinden?

Mit

  • Désirée Nosbusch (Anna Conti)

  • Malaya Stern Takeda (Henry Mahn)

  • Larissa Sirah Herden (Liz Jordan)

  • Maximilian Mundt (Carlo)

  • Daniel Sträßer (Matt Westphal)

  • Lana Cooper (Kathrin Westphal)

  • Gabi Gasser (Gabriella Conti)

  • Achim Buch (Roland Grams)

  • Halley Griffin (Zara Jordan)

Regie

Claudia Garde

Drehbuch

Lucas Thiem

Produktion

  • ARTE

  • Letterbox Filmproduktion

  • ZDF

Produzent/-in

Lisa Blumenberg

Kamera

Moritz Schultheiß

Schnitt

Thomas Stange

Musik

Florian Tessloff

Kostüme

Petra Kray

Szenenbild / Bauten

Florian Langmaack

Redaktion

  • Caroline von Senden

  • Alexandra Staib

Land

Deutschland

Jahr

2022

Herkunft

ZDF

Auch interessant für Sie

Abspielen Die Saat 98 Min. Das Programm sehen

Die Saat

Abspielen Darkroom Tödliche Tropfen 89 Min. Das Programm sehen

Darkroom

Tödliche Tropfen

Abspielen Twist Mütter - Kinder, Kunst und Karriere? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Mütter - Kinder, Kunst und Karriere?

Abspielen Das Buch meines Lebens Jagoda Marinić trifft Alice Merton 70 Min. Das Programm sehen

Das Buch meines Lebens

Jagoda Marinić trifft Alice Merton

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Giacomo Puccini: Madama Butterfly Festival d'Aix-en-Provence 2024 159 Min. Das Programm sehen

Giacomo Puccini: Madama Butterfly

Festival d'Aix-en-Provence 2024

Abspielen ARTE Journal Weitere Luftangriffe in Gaza und Zugang zu sauberem Trinkwasser Letzter Tag 25 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal

Weitere Luftangriffe in Gaza und Zugang zu sauberem Trinkwasser