Re: Nagellack und BohrmaschineDie Driller Queens von Berlin

Sendung vom 17/03/2023

Alles begann mit einer Frau, die mit ihrer Bohrmaschine loszog, um bei Reparaturarbeiten zu helfen. Heute wird bei den Driller Queens nicht nur gehandwerkt, sondern auch an Geschlechterrollen geschraubt. Sie wollen Diskrimierung und Sexismus bekämpfen und das Handwerk aufrütteln - mit mehr Vielfalt, Nagellack und Liebe. Denn kaum eine Branche ist noch immer so männerdominiert.
Als Charly Machin 2018 nach Berlin zieht, erfindet sie sich als Driller Queen neu. Die Waliserin pendelt zunächst allein durch die Stadt und hilft bei kleinen Reparaturen und Renovierungen. Schnell merkt Charly, dass die Nachfrage nach der Frau mit der Bohrmaschine groß ist. Innerhalb von vier Jahren wird aus der One-Woman-Show ein Team von mehr als 20 Driller Queens.
Die Driller Queens setzen sich für Vielfalt ein und zeigen ganz praktisch, dass Frauen, trans und nicht-binäre Menschen Handwerk können und lieben. Charly Machin: “Das ist doch überholt, davon auszugehen, dass die einzigen Menschen, die diese Arbeit verrichten können, Männer sind. Das macht keinen Sinn. Wir sind stark und wir sind fähig, absolut fähig, diesen Job zu machen.”
Mit den Driller Queens will Charly Machin einen Schutzraum für alle schaffen: für ihre Kolleginnen und Kollegen, aber auch für die Kundinnen und Kunden. Denn sich in den eigenen vier Wänden nicht sicher zu fühlen, wenn der Handwerker kommt, ist für Charly ein No-Go.
Ihre Kundinnen und Kunden sind meist Frauen und Menschen aus der LGBTQ-Community. Und die erzählen ihr oft ähnliche Geschichten - von übertriebenen Preisen, blöden Sprüchen, und sogar von Fällen sexueller Belästigung. Sich Diskriminierung und Sexismus entgegenzustellen, ist Charly extrem wichtig: “Sowas macht mich wirklich wütend und treibt mich an, einen besseren Job zu machen!”
Die Driller Queens sind DIY-Feminismus im besten Sinne. Mit ihrem Team macht Charly Machin vor allem eines klar: Vielfalt ist ein Gewinn für alle -  auch in Männerbastionen wie dem Bau oder dem Handwerk. Charlys Botschaft ist unmissverständlich: “Alle haben das Zeug zur Driller Queen!”

Land

Deutschland

Jahr

2022

Herkunft

WDR

Dauer

33 Min.

Verfügbar

Vom 17/03/2023 bis 15/03/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Versionen

  • Audiodeskription
  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde 55 Min.

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Abspielen Paris. So schön war das! 27 Min.

Paris. So schön war das!

Abspielen Re: Preiskämpferinnen Leben auf dem Polenmarkt 32 Min.

Re: Preiskämpferinnen

Leben auf dem Polenmarkt

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Flick Flack Die Punk-Rubbelbuchstaben Letraset 6 Min.

Flick Flack

Die Punk-Rubbelbuchstaben Letraset

Abspielen Flick Flack Vava Dudu: Die Anti-Designerin 5 Min.

Flick Flack

Vava Dudu: Die Anti-Designerin

Abspielen Flick Flack Ein gutes Internetphänomen stirbt nie 5 Min.

Flick Flack

Ein gutes Internetphänomen stirbt nie

Abspielen Die neue Welt des Xi Jinping 93 Min.

Die neue Welt des Xi Jinping