Loading

"Der Teich" - Ein Theaterstück der Halluzinationen

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Patrick Zachmann: Die erstaunliche Suche eines Fotografen

School of X: Indie-Pop aus Dänemark

Ein Fremder namens Picasso

Mulo Francels Musik der Berge

Ausstellung: Suizid - Let’s talk about it

Mutterschaftsreue, das ultimative Tabu

Ausstellung: „Arbeit und Migration – Geschichten von hier“

Dieses obskure Objekt der Begierde

"Der Teich" - Ein Theaterstück der Halluzinationen

Sendung vom 23/06/2021

"Der Teich" des schweizer Autors Robert Walser erzählt die Geschichte eines Jungen, der seinen Tod inszeniert, um zu sehen, wie seine Mitmenschen darauf reagieren. Aus diesem Stoff hat die Regisseurin Gisèle Vienne nun ein gleichnamiges Theaterstück gezaubert, das uns mitnimmt auf eine halluzinatorische Reise durch gesellschaftliche Abgründe.        

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 23/06/2021 bis 25/06/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Theater: Die Baustellen der Gesellschaft

Italien: Theater im Innenhof

ARTE Journal

Abendausgabe (27/11/2021)

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Deutschland kämpft mit hoher Zahl an Femiziden

Neue Corona-Variante aus Südafrika

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021