Loading

Die wiedergefundene Zeit

Die wiedergefundene Zeit

1922 liegt der todkranke Marcel Proust in Paris auf dem Sterbebett und arbeitet an einem Manuskript. Erschöpft betrachtet er alte Fotografien, Aufnahmen seiner Eltern, von Gilberte, von ihm selbst als junger Mann. So beginnt die bildgewaltige Romanverfilmung von Raúl Ruiz, die aber weit mehr ist als eine simple Adaption des letzten Teils der Recherche.

Dauer :

163 Min.

Verfügbar :

Vom 01/11/2021 bis 30/04/2022

Genre :

Filme

Auch interessant für Sie

Proust und die wiedergefundene Zeit

Blow up - Worum ging's bei Elizabeth Taylor?

Jane Fonda

Eine Rebellin in Hollywood

Blow up - Die Musik der James-Bond-Filme

Toni Erdmann, die Erfolgsstory

Blow up - 5 Gründe, sich "Mord im Fahrpreis inbegriffen" anzuschauen

Blow up - Worum geht's bei Nicolas Cage?

Blow up - Filmgeschichte: Kenji Mizoguchi

Die meistgesehenen Videos von ARTE

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18