Loading

Hommage an Michel Legrand und Jacques Demy beim Festival Sœurs Jumelles

Hommage an Michel Legrand und Jacques Demy beim Festival Sœurs Jumelles

In diesem Sommer feiert das Festival „Sœurs Jumelles“, das Musik und Film zusammenbringt, in Rochefort Premiere. Die Idee stammt von der Schauspielerin Julie Gayet und ist eine Hommage an den Filmkomponisten Michel Legrand und Regisseur Jacques Demy, die für viele gemeinsame Filme bekannt sind – nicht zuletzt „Die Mädchen von Rochefort“, in dem Catherine Deneuve und ihre verstorbene Schwester Françoise Dorléac Zwillingsschwestern (daher Titel und Ort des Festivals) spielen. ARTE ist vor Ort, um den Film-Konzert-Abend mit der Kamera einzufangen.

Dauer :

79 Min.

Verfügbar :

Vom 16/08/2021 bis 22/06/2022

Genre :

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Roberto Fonseca

Nancy Jazz Pulsations

JOHN SCOFIELD SOLO Featuring John Scofield – Guitar - aerosolo#5

moers festival 2021

Witch ’n’ Monk with LUX:NM and Jim Black: „FLUID FORMATIONS“

Jazzfest Berlin

Melody Gardot

From Paris with Love

Lionel Loueke

Nancy Jazz Pulsations

Shai Maestro

Nancy Jazz Pulsations

Brad Mehldau - aerosolo #1

moers festival 2021

Michel Portal

Nancy Jazz Pulsations

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Auf den Dächern der Stadt

London

Gute Nachrichten vom Planeten

Wie wir saubere Energie gewinnen

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

GEO Reportage - Schweiz

Tradition am Steilhang - die Wildheuer