Loading

Literatur: Die notorische Lügnerin vom Bataclan

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Podcast: „Blinded by Rembrandt“ - eine Bildanalyse

"1000 Jahre Freud und Leid": Ai Weiweis Autobiografie

Patrick Zachmann: Die erstaunliche Suche eines Fotografen

School of X: Indie-Pop aus Dänemark

Ein Fremder namens Picasso

Mulo Francels Musik der Berge

Ausstellung: Suizid - Let’s talk about it

Mutterschaftsreue, das ultimative Tabu

Literatur: Die notorische Lügnerin vom Bataclan

Sendung vom 18/06/2021

Im November 2015 überzogen islamistische Terroristen Paris mit einer Attentatsserie. Auch im Konzertsaal "Bataclan" töteten sie zahlreiche Menschen. Nun ist ein Buch erschienen, das einen verstörenden Nebenaspekt der Anschläge vertieft. "Die Mythomanin vom Bataclan" ist ein bemerkenswert sachliches Porträt eines angeblichen Opfers der Anschläge vom 13. November 2015.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 18/06/2021 bis 20/06/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Prozess: Die Attentäter von Paris vor Gericht

Mehr

Bataclan-Terroranschlag: Angehörige sagen aus

Frankreich: Was erwarten die Opfer vom Bataclan-Prozess?

Bataclan-Attentat: Klage gegen den französischen Staat

Literatur: Die notorische Lügnerin vom Bataclan

Anschlag auf "Charlie Hebdo": Prozess eröffnet

Wie geht es weiter nach einem Attentat? 5/5

Auch interessant für Sie

Bataclan-Attentat: Klage gegen den französischen Staat

Kreatur

Am Anfang war die Vagina

Videospiele: Die Probleme mit der Sexualität

Die südafrikanische Choreografin Dada Masilo in Wien

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Upcycling vs. Konsumwahn

Karambolage

Tchibo / Der "Conseiller Principal d'Education"

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt