Loading
Tanz: Qudus Onikekus Gefühl für die Geschichte

Tanz: Qudus Onikekus Gefühl für die Geschichte

Die Botschaft des nigerianischen Tänzers, Performers und Choreografen Qudus Onikeku bei der Tanz-Biennale in Lyon ist pessimistisch. Für ihn kann nur eine Tragödie die Gleichheit aller Menschen bringen. Gleichzeitig ist seine Kunst erinnerungsträchtig, leidenschaftlich und energiegeladen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 07/06/2021 bis 09/06/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Rassismusvorwürfe am Berliner Staatsballett

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

Musik: Die Rückkehr von Iron Maiden

Archäologie: Pharao Tutanchamun in Paris

Marathon Geburtstagsständchen: 100 Jahre Joseph Beuys

Merkels Karriere als Karikatur

"Je suis Karl": Schönes rechtes Europa

Kino: "Dune" von Denis Villeneuve

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Karambolage

Der "pinard" / Die Laubbläser / "Outre-Rhin"

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

TWIST

Ruf der Berge - Von Zauber und Bedrohung