Loading
Musik: Olivier Robaois geht zu weit

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Ausstellung: Heidis Erfolgsgeschichte in Israel

Marathon Geburtstagsständchen: 100 Jahre Joseph Beuys

Fotografie: Hommage an Vivian Maier

Theater: Kammerspiel um Sozialdumping

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

"Je suis Karl": Schönes rechtes Europa

Oper: Die Schneekönigin kommt auf die Bühne

Kino: "Dune" von Denis Villeneuve

Musik: Olivier Robaois geht zu weit

Der französche Musiker Olivier Rocabois misst sich in seinem ersten Soloalbum "Olivier Rocabois goes too far" an seinen musikalischen Idolen der Popmusik der 1960er-Jahre. ARTE Journal hat geprüft, ob er dabei wirklich „too far“ geht.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 03/06/2021 bis 05/06/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Rover: Musik aus dem Eiskeller

Musik: "Funkindustry" lässt Asien tanzen

Gojira: Metal für eine bessere Welt

Musik: Die Rückkehr von Iron Maiden

Archäologie: Pharao Tutanchamun in Paris

Merkels Karriere als Karikatur

Kunst: Christo und sein letztes Projekt

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

Karambolage

Der "pinard" / Die Laubbläser / "Outre-Rhin"

Wildes Neuseeland

Im Reich der Extreme