Loading

Nietzsche auf dem Dach Europas

Stadt Land Kunst (03/06/2021)

Nietzsche auf dem Dach EuropasStadt Land Kunst (03/06/2021)

Ende des 19. Jahrhunderts zog sich Friedrich Nietzsche in das Hochtal des Schweizer Engadin zurück, um seine angeschlagene Gesundheit zu pflegen. Hier, auf dem „Dach Europas“, hoch oben über einer Welt, die durch die industrielle Revolution aus den Fugen geraten war, kam der Philosoph wieder zu Kräften, schöpfte neue Inspiration aus dem atemberaubenden Bergpanorama und schrieb einige seiner meistdiskutierten Werke, darunter Also sprach Zarathustra.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 03/06/2021 bis 03/06/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Twist Ohne Auto mobil 30 Min.

Twist

Ohne Auto mobil

Abspielen TWIST Urban Art Biennale 2022: Die Welt verändern 30 Min.

TWIST

Urban Art Biennale 2022: Die Welt verändern

Abspielen Visionen bauen Die Seestadt in Wien, Österreich 27 Min.

Visionen bauen

Die Seestadt in Wien, Österreich

Abspielen Twist Pristina und Procida: Nachhaltige Kulturorte? 30 Min.

Twist

Pristina und Procida: Nachhaltige Kulturorte?

Abspielen Twist documenta 15: was bleibt? 30 Min.

Twist

documenta 15: was bleibt?

Abspielen Elsa Schiaparelli Mode ist Kunst 27 Min.

Elsa Schiaparelli

Mode ist Kunst

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Asbest, eine unendliche Geschichte 93 Min.

Asbest, eine unendliche Geschichte

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Konflikt um Kaliningrad 3 Min.

Mit offenen Karten - Im Fokus

Konflikt um Kaliningrad

Abspielen Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung 3 Min.

Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung

Abspielen Russland: In Burjatien regt sich Widerstand 3 Min.

Russland: In Burjatien regt sich Widerstand