Loading

Malawi: Wenig Vertrauen in die Impfkampagne

Reportagen aus aller Welt

Mehr

Tunesien: Rückschritt Richtung Diktatur?

Costa Rica: Der Klima-Musterschüler

Kamerun: Bibliothek auf Rädern

Russland: Kampf zweier Oppositionskandidatinnen

Costa Rica: Die Geflüchteten aus Nicaragua

Greenpeace: 50 Jahre Kampf!

Mali: Deutsches Militär-Engagement aus Sicht der Malier

Madagaskar: Der Klimawandel verschärft die Hungerkrise

Malawi: Wenig Vertrauen in die Impfkampagne

Die lokalen Behörden in Malawi stehen vor der Mammutaufgabe, die Bevölkerung erst einmal vom Impfen zu überzeugen. Es fehlt an Bildung, an Vertrauen in die Regierung und an der notwendigen Infrastruktur. Gerade erst musste Malawi fast 20.000 abgelaufene Dosen des AstraZeneca-Impfstoffs verbrennen, wegen zu vieler Negativschlagzeilen. 

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 21/05/2021 bis 23/05/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Covid-19 in Afrika: Handeln, bevor es zu spät ist

Letzter Tag

ARTE Journal

Sonderausgabe Bundestagswahlen 2021 (26/09/2021)

Die AfD: Fischen am rechten Rand

Live aus den Parteizentralen: Wer feiert, wer weint?

Deutschland hat gewählt

Das Kreuz mit der Briefwahl

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Letzter Tag

ARTE Journal

Sonderausgabe Bundestagswahlen 2021 (26/09/2021)

Reeperbahn Festival - Live vom 25/09/21

Mit RY X, Antje Schomaker, Balbina, Muff Potter...

Karambolage

Spezial Bundestagswahl

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

GEO Reportage

Kolumbiens Kokain-Hippos

Das Meer der Anden

Menschen am Titicacasee