Loading
Belarus: Regime sperrt unabhängiges Nachrichtenportal

Belarus: Ein Jahr Widerstand - Dossier

Mehr

Belarus: Die Hoffnungen der Opposition

August 2021: Ein Jahr Protest, was hat sich verändert?

Belarus: Tagebuch einer Revolution

Belarus: Maria Kolesnikowas Schwester kämpft weiter

Belarus: Sanktionen treffen Bürger

Belarus: Wie berichten Journalisten aus einer Diktatur?

EU-Sanktionen gegen Belarus

Belarus: Regime sperrt unabhängiges Nachrichtenportal

Belarus: Regime sperrt unabhängiges Nachrichtenportal

In Belarus sind keine ausländischen Journalisten zugelassen. Wenn wir also Bilder aus Belarus erhalten, stammen sie oft von der unabhängigen Nachrichtenwebseite "Tut.by". Jetzt hat das Regime dafür gesorgt, dass dieses erfolgreiche Onlinemedium abgeschaltet wird - es ist nicht das erste Mal. Gleichzeitig kam nun eine Reporterin von tut.by nach Monaten wieder frei. 

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 20/05/2021 bis 22/05/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

News aus Europa

Mehr

Brexit: Fehlende LKW-Fahrer, Leere Regale

Tallin - Fahrradparadies in der Warteschleife?

Berlin: Hungerstreik für das Klima

Das Kreuz mit der Briefwahl

Berlin: Recycling im Bausektor

FDP: Es lebe die Freiheit!

Italien: Rom vor den Kommunalwahlen

Frankreich: Was erwarten die Opfer vom Bataclan-Prozess?

Auch interessant für Sie

ARTE Journal

Abendausgabe (24/09/2021)

ARTE Journal

Mittagsausgabe (24/09/2021)

Russland: Kampf zweier Oppositionskandidatinnen

Die AfD: Fischen am rechten Rand

Berlin: Hungerstreik für das Klima

Das Kreuz mit der Briefwahl

Annalena Baerbock – die grüne Hoffnung

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Re: Ambulanz für Denkmäler

Ruinen-Retter in Siebenbürgen

Data Science vs. Fake

Krebs, Todesursache Nummer 1 weltweit

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Data Science vs. Fake

Gegen Masern muss man nicht unbedingt impfen

Data Science vs. Fake

Jungen sind besser in Naturwissenschaften