Loading
Namibia: Ein Wüstenvolk unter sich
Stadt Land Kunst (27/05/2021)

Hinter der Fassade

Mehr

Mazzeri, Schamanen auf Korsika

Stadt Land Kunst (20/09/2021)

Die Taínos: Auf den Spuren von Kubas Ursprüngen

Stadt Land Kunst (17/09/2021)

Costa Rica: Im Rhythmus der afrokaribischen Kultur

Stadt Land Kunst (16/09/2021)

La Réunion: Ein fruchtbarer Garten im Indischen Ozean

Stadt Land Kunst (15/09/2021)

Schweiz: Der Bunker Europas

Stadt Land Kunst (14/09/2021)

Die Molukken: Die indonesischen "Gewürzinseln“

Stadt Land Kunst (13/09/2021)

Florida, die Wahre heimat der Cowboys

Stadt Land Kunst (10/09/2021)

Französisch-Guayana: Die Verbannten der „Teufelsinsel“

Stadt Land Kunst (09/09/2021)

Namibia: Ein Wüstenvolk unter sichStadt Land Kunst (27/05/2021)

Im äußersten Norden von Namibia, einem der bevölkerungsärmsten Länder der Welt, erstreckt sich ein weitläufiges Wüstengebiet: Das Kaokoveld. Bis heute ist die abgelegene Trockenregion die Heimat von tausenden Himba – einem Hirtenvolk, das sich vor mehr als vier Jahrhunderten dort niederließ. Im Laufe der Zeit haben die Himba in und mit der Wüste eine eigene Identität und Kultur entwickelt. Heute verteidigen sie ihre indigene Lebensweise gegen die negativen Einflüsse der Moderne.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 27/05/2021 bis 27/05/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

TWIST

Ruf der Berge - Von Zauber und Bedrohung

TWIST

Nachhaltigkeit mit Spaß!

Der Genter Altar

Das Meisterwerk der Gebrüder Van Eyck

Twist

Warum ist Liebe so schwer?

TWIST

Wie die Natur die Kultur inspiriert

DJ Punk - Der Fotograf Daniel Josefsohn

Pierre Amir Sassone alias Roti

Atelier A

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

Wildes Neuseeland

Im Reich der Extreme

Johannes Kepler, der Himmelsstürmer

Karambolage

Der "pinard" / Die Laubbläser / "Outre-Rhin"