Kolumbien: Tödliche Gewalt gegen Demonstranten

loading...

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 11/05/2021 bis 13/05/2024

Eine Steuerreform sollte in Kolumbien die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie ausgleichen. Geführt hat sie zu Protesten gegen Korruption und Ungerechtigkeit. Seit dem 28. April gehen tausende Menschen auf die Straße. Der Staat reagierte mit Gewalt. In Cali, der drittgrößten Stadt des Landes, schossen Polizisten mit scharfer Munition auf Demonstranten. Trotzdem reißen die Proteste nicht ab.  


  • Journalist :
    • Simon Dupuy
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2021